Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 16. May 2021
Tagebücher » bubu » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch bubu
2009-01-21 16:06
Ich kann nicht mehr
Was ein Mist, ich weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Mittlerweile versteh ich warum sich so viele Menschen sich das leben nehmen .
Im Juni 2008 hat mich mein Freund überraschend nach 12 Jahren verlassen, die Wohnung in der ich wohne läuft auf seinen Namen, ich wurde immer nur als 2 Person geführt, was ja eigentlich nicht schlimm ist, aber ich hab im August meinen Job noch dazu verloren. Bekomme jetzt ganze 600€ Unterstützung, aber das reicht nicht mal für die Miete. Ich habe die Vermieter drum gebeten, mich namentlich im Mietvertrag aufzunehmen, damit ich zusätzlich Wohngeld beantragen kann. Als nette Antwort habe ich einen Brief vom Gericht bekommen,“ Antrag auf Zwangsräumung“ Die haben angegeben das ich das ganze Jahr 2008 keine Mieten hier bezahlt hätte. Ich habe natürlich Einspruch eingelegt, inklusiv die nachweise, der bezahlten Mieten. (bis September) Mit den Sachen vom Gericht, bin ich wieder zum Arbeitsamt wegen einer Mietunterstützung. Jetzt kann ich seit Oktober keine Mieten zahlen, wie auch mit 600€ bei einer Miete von 700€ …Ich habe alles an Unterlagen an das Arbeitsamt gegeben, wirklich alles was sie wollten.. Das Arbeitsamt hat mich abgelehnt, mit der Begründung ich sei nicht Hilfsbedürftig und es wäre nicht ersichtlich, das ich Mieterin bin. Gut ich war auch beim Wohnungsamt, damit ich diese Wohnungsberechtigungs Nummer bekomme und mir eine günstigere Wohnung suchen kann…Der Antrag wird jetzt auch schon seit 30.10.2008 bearbeitet.. zwischenzeitlich habe ich auch die Gerichts-Sachen beim Wohnungsamt abgegeben und das ich in nächster zeit Obdachlos werde. Mir wurde gesagt, kein Problem, wir kümmern uns um eine Wohnung für Sie, sie bekommen innerhalb von einer Woche bescheid, jetzt zwei Wochen rum und ich bin heute wieder hin um zu fragen, wie weit es bei mir ist, die nette Antwort “Sie sind in Bearbeitung“ Ich habe dem Netten Mann Heute noch mal gesagt, dass jetzt seit Oktober keine Miete bezahlt ist und ich dringend eine Wohnung brauche. Da am 16.01 der Gerichts Termin war und ich denke dass ich in den Nächsten Tagen die Zwangsräumung bekomme und dann auf der Strasse sitze. Ich soll zum Sozialamt gehen und dann würden sie mich dann erstmal in ein Obdachlosenheim stecken und mein Hund (11 Jahre) muss dann ins Tierheim und meine Möbel würden dann untergestellt werden. Aber bevor ich meinen Hund ins Tierheim gebe, lasse ich ihn lieber einschläfern und danach werde ich meinem Leben auch ein Ende setzen…Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter, ich habe immer gearbeitet , ich war noch nie in einer solchen Situation. Ich dachte immer in Deutschland würde man sich um Menschen die in Not sind kümmern, Ich komme mir so verlassen vor, ich habe keine Ahnung was ich noch machen könnte… ….. es ist alles so Ausweg los….. Ich kenne mich doch gar nicht auf dem Sozialamt oder Arbeitsamt aus, was ich noch versuchen kann.. Warum will mir niemand helfen ????

Tags

Kommentare

18:10 22.01.2009
doofes Amt.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
17:35 22.01.2009
ich sag nur mehrere Jobs ...

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:25 21.01.2009
war für mich daraus nicht ersichtlich.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:02 21.01.2009
@julisengel ich glaube Du hast den text und die Kommentare nicht gelesen, oder? da Beantworten sich Deine Fragen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
20:50 21.01.2009
@julisengel: sie bekommt ja nur noch 600 euro zum leben vom amt. da kann man keine 700 euro miete zahlen.

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:47 21.01.2009
wie kann dein ex denn noch hauptmieter sein wenn er da nicht mehr wohnt? und der hat dir auch die kaution dagelassen?
wäre das nicht so gewesen das er einfach hingegangen wär und beantragt hätte das du hauptmieterin wirst?
wenn du seit oktober die miete von 700€ nicht mehr zahlen kannst, zahlst du die seitdem gar nicht mehr? und wenn nicht, was machst du dann mit dem geld?
und du hast niemanden der dich kurz aufnimmt? keine eltern, freunde, verwandschaft? so dass du einen monat das gedl sparen kannst und das dann für kaution nehmen?
wo wohnst du denn eigentlich, das es so schwierig ist selbst an hilfsjobs zu kommen?
tschuldige die ganze fragerei...
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:36 21.01.2009
Ich bekomme keine kaution zurück, die hat damals mein Ex hinterlegt..mit der habe ich nix zu tun... Beim Amt war ich ja, bin abgelehnt (
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:35 21.01.2009
Kleiner Tip: Auch nach dem Gerichtstermin jagt man niemanden gleich auf die Strasse. Nach dem Urteil wirst du aufgefordert zu räumen und wenn du nachweisen kannst, das alle deine Bemühungen bis jetzt nicht gefruchtet haben, wird das Gericht den Räumungstermin vielleicht verlängern.
Dann muß erstmal ein Gerichtsvollzieher bei dir erscheinen. Danach kannst du beim Gericht Räumungsschutz beantragen.Hast du keinen Anwalt?
Googel mal ein wenig in der Richtung Zwangsräumung und Schutz.
Ansonsten drücke ich dir die Daumen für alle Aktivitäten....
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
20:30 21.01.2009
kaution bekommst du ja aber auch wieder von der jetzigen wohnung. umzug zahlt doch in solchen fällen das amt?

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:23 21.01.2009
@ Nadine, klar ist es kein Prob eine Freie Wohnung zu bekommen aber bitte sag mir wie soll ich eine kaution umzug u.s.w bezahlen können OHNE GELD
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:22 21.01.2009
@Proteus..... ich war schon in versch. Pizzas, oder Solarium´s.... aber alle wollen nur noch Aushilfen einstellen, also auf 400€ Basis..damit würde ich mich noch weiter verschlechtern!! so schlau war ich auch schon... aber das würde auch nicht mein Prob lösen, wenn Du aufmerksam mit gelesen hast....
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
18:25 21.01.2009
Genau töte den Hund und lebe auf der Strasse.
Und mal ehrlich 50 Bewerbungengeschrieben ...
Ich würde mal bei den Pizza "heinis" fragen die haben immer etwas.



Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
16:54 21.01.2009
eine günstigere wohnung kann man sich auch ohne wohnungsberechtigungsnummer suchen? ich habe sowas nie gebraucht.

und ein tierheim ist keine optimale lösung, aber den hund dafür töten???


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

16:48 21.01.2009
Ich habe schon 50 bewerbungen geschrieben, aber leider nur absagen..und mittlerweile bin ich Psychisch so angeschlagen...Aber ich verstehe nicht warum ich keine Mietunterstützung bekomme, jeder bekommt sie...dann wäre es nie soweit gekommen....Es steht mir ja normalerweise zu, wenigstens für 6 Monate..Was für ansprüche habe ich denn... wenn ich mich so umsachu bekommt jeder hinz und kunz die noch nie was gemacht haben, alles von den Ämtern in den A... geschoben...Und ich, jemand der sein Lebenlang kein Probs hatte muss so leiden ....
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
16:38 21.01.2009
Hast du denn niemand, der dich vorübergehend unterstützen und helfen kann? Familie oder Freunde?
Nimm doch irgendeine Arbeit an, egal was, auch wenn du wenig verdienst. Dann kannst du dir eine kleine Wohnung mieten und dann aufs Amt gehen, um Mietzuschuß zu bekommen. Ich weiß nicht, wo du wohnst, aber Unterstützung findest du vielleicht bei der "Tafel". Dort triffst du Menschen, mit ähnlichen Schicksalen, die dir Tipps geben können. auch die Leute, die dort arbeiten, können vielleicht helfen.


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

bubu Offline

Mitglied seit: 21.01.2009
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2009-01-21 16:06