Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 07. July 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2004-01-28 09:14
Wie soll es nur weiter gehen?????
Wir haben kurz nach neun...die Tränen fließen schon.

Ich lieg in der Ecke und heule.

Ich bekomme doch echt nix gebacken. Warum mache ich mir eigentlich so einen Streß??? Mit den Prüfungen und so.

Sicherlich werde ich eine vermasseln, weil ich einfach nicht gut genug bin.

Gestern dieser Kommilitone hat es ausglöst, das Loch in das ich gefallen bin. Stolz kam er an und fragte wer schon alles einen Diplomandenstelle hat. Sehr viele bestätigten es indem sie sagten "Ja ich habe schon eine!"

Stand nur in der Ecke und sagte gar nix. Jemand fragte wo er die Stelle den hätte??? Bei SANA, der Privatklinik. Dort habe ich mich auch beworben. Absage! Sie redeten noch über die Vergütung, wieviel man den verlangen kann und so. Ich bin raus gegangen, weil ich es nicht mehr aushielt. Am liebsten hätte ich geschrien. Aber nein ich habe einfach nur so da gestanden und mich allesmögliche gefragt.

Wieso ich 40 Bewerbungen schreibe und nur negative Response bekomme? Wieso andere 2 Bewerbungen schreiben und 2 Zusagen bekommen und sich ach du Gott gar nicht entscheiden können, welche sie annehmen sollen.

Es liegt also definitiv an mir!

Ich fühle mich so klein und ...ach scheiße ich kann vor lauter Tränen gar nicht mehr sehen was ich schreibe.

Ich sehe sie vor mir diese erfolgreichen tollen Leute. Jung-dynamisch-erfolgreich.
Wie sie über die Bezahlung schwärmen und was für ein tolles Projekt sie doch haben.

Ich muss heute zum Prof in die Sprechstunde. Entweder werde ich mich danach nich schlechter fühlen oder...nein eine andere Alternative gibt es nicht. Er ist zu Mädels ein Ekel und hat ein sehr fragwürdiges Frauenbild. Er wird mich wieder runter machen. Ich habe schon gar keine Lust dort hinzugehen und mich doof anmachen zu lassen. Warum ich noch nix hab und so...........

Hab wieder Kopfschmerzen, übergebe mich oft weil mir einfach so schlecht ist. Dieser Lernstress, dieses Ungewisse wegen der Stelle und überhaupt.

Ich kann nicht mehr, die Tränen sind einfach stärker als die tippenden Finger!

Tags

leben 

Kommentare

12:43 28.01.2004
He, Sweetheart! Positiv denken, du bekommst sicher auch noch die richtige Stelle! Ganz sicher! Hör auf, dich ständig mit den anderen zu vergleichen. Du bist du, scheiß auf die anderen. Jetzt hat einer mal was bekommen, was du wolltest, das nächste mal wird es umgekehrt sein
Wenn ich dich an dein Profil erinnern darf, ich zitiere mal: Ich träume davon ... dass mich mein Ehrgeiz und Perfektionismus nicht kaputt machen. Ich arbeite um zu leben und nicht andersrum, meist vergesse ich das. Ich möchte Leben!
Also, Kopf hoch!!!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
09:54 28.01.2004
Also meine Großmutter sagte immer zu mir: "Und denkst Du mal es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her." - Und so ist es auch. Kopf hoch, Brust raus und erhobenen Hauptes in das Gespräch mit dem Professor gehen. Du hast zwar noch nicht so eine Diplomandenstelle aber so gesehen kann es ja nur besser werden, oder? Was soll ich noch sagen, um DIch aufzuheitern? Es ist aber so auch bei mir im Beruf... da gibt es immer ein Auf und ein Ab aber es geht immer weiter. Vielleicht solltest Du Dir auch erstmal den Kopf frei machen von dem Ganzen damit Du wieder klarer denken kannst. Dann sieht die Welt vielleicht wieder besser aus. Ist leichter gesagt als getan aber es klappt. Liebe Grüße

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2004-01-28 09:14