Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 20. June 2021
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2021-06-08 08:30
Mo. 07. Juni 2021

Am Montag fand ich es schön, dass ich mich mit einem Bauernhof in Verbindung gesetzt habe. 


Über Instagram bin ich auf einen Bauernhof aufmerksam geworden. 


Zum einen kaufen wir gerne auf solchen Hofläden ein. Alles frische Sachen. Darauf freut mein Freund sich jetzt schon. 


Dort gibt es Alpakas. Die finde ich so niedlich, kann ihnen "stundenlang" zusehen. Total süß. 


Sie ziehen im Sommer um, kommen sogar näher an uns ran. 


Ich habe über Kommentare gelesen, dass man mit ihnen auch Termine machen kann. Also normal kann man die Alpakas halt nur von weitem auf der Weide sehen. Aber mit Termin kann man direkt zu ihnen. Sie mal aus nächster Nähe sehen, vielleicht sogar mal streicheln. 


Außerdem brauchen sie täglich Bewegung, werden immer an der Leine ausgeführt, über die Felder und Wiesen rings herum. Auch das kann man buchen, dass man sie dabei begleiten kann.


O man, das reizt mich total. Meinen Freund für Fotos ebenfalls. 


Also habe ich sie angeschrieben. Sie haben auch direkt geantwortet. Also die erste Kontaktaufnahme. Sehr sympathisch kommt sie rüber. Natürlich noch keinen Termin, dafür gibt es auch eine Warteliste. Wir werden wohl im späteren Sommer oder Richtung Herbst dran sein.


Aber alleine der Gedanke, die Tiere überhaupt mal so nah, ganz in live zu sehen, das finde ich schon super schön. Dazu mit vielen Informationen aus erster Hand.


Das ist schöner als jeder Zoo-Besuch, wenn man nur an den Gehegen vorbei läuft. Für mich persönlich schon ein Highlight, ein Lichtblick, auf den ich mich jetzt schon freue.


Mein Freund hat am Donnerstag seinen ersten Impftermin. Beim Betriebsarzt. 


Ich hatte ja von den 5 zusätzlichen Urlaubstagen geschrieben, anstelle der Corona-Prämie. 2 Tage bekommt er davon am Donnerstag und Freitag. Weil nach der Impfung alle anderen Kollegen ebenfalls starke Schmerzen im Arm hatten, zum Teil auch Übelkeit, Kopfschmerzen usw., soll er danach übers Wochenende lieber zu Hause bleiben. So könnte er an den Maschinen eh nicht vernünftig arbeiten. 


Meine Impfung plane ich über meinen neuen Hausarzt Richtung Herbst an. So ungefähr auf jeden Fall. 


Am Montag Abend hatte ich Rückenschmerzen. Das wird so in den nächsten Tagen wohl auch bleiben.


Mein Schreibtisch im Büro ist kaputt. Ich habe ja einen höhenverstellbaren Schreibtisch. 


Ich kann nicht den ganzen Tag stehen, arbeite (je nach Tätigkeit) immer mal wieder im Sitzen. 


Aber stundenlang sitzen kann ich auch nicht. Auch wenn ich hier lange Sitze, auch wenn wir einen Film sehen, dann habe ich danach beim Laufen, bei den ersten Schritten etwas Probleme, etwas Schmerzen. Immer wieder erst einlaufen. 


Dadurch stelle ich meinen Schreibtisch immer mal wieder (mehrmals täglich) hoch und runter.


Seit Jahren kein Problem, das klappte bis jetzt immer sehr gut. 


Am Montag Mittag, nachdem ich in der Pause gesessen hatte, danach wieder etwas Stehen wollte, da ging die linke Seite plötzlich nicht mehr hoch. Rechts ging etwas hoch. Links gab es einen kleinen "Knall", ein lautes knarzendes Geräusch.


Nach dem Motto, Sand im Getriebe bzw. eine Schraube ist locker.


Ja, die linke Seite blieb komplett unten. Der schiefe Turm von Pisa. Ich musste direkt mein Glas festhalten, damit es nicht nach links zur Seite kippte, runter rutschte.


Keine Chance, die linke Seite blieb unten. Also rechts auch wieder runter gemacht. 


Jetzt geht mein Schreibtisch bis in Höhe von meinen Oberschenkeln. 


Ich konnte trotzdem nicht mehr Sitzen, musste mal etwas Stehen bleiben. 


Also habe ich so gearbeitet, nach vorne gebeugt. Ja, O man, das ging mit der Zeit mächtig in den Rücken. 


Ich hoffe, dass man das reparieren kann oder dass ich einen neuen Schreibtisch bekomme. So kann ich auf Dauer auf jeden Fall nicht so richtig arbeiten. Das wird heftig. 


Also in nächster  Zeit mehr Sitzen und öfters aufstehen, immer mal wieder einfach so durch die Büroräume laufen. Mich auf jeden Fall immer mal wieder bewegen. 


Am Montag Abend hatte ich dadurch auf jeden Fall Rückenschmerzen, konnte mich dann nur noch für ein 10 minütigen Grundprogramm aufraffen. Aber diese Bewegung brauchte ich dann wirklich noch. 


Im Stehen 10 mal mit den Füßen Wippen (Fersen hoch, dann Zehe hochziehen).


10 mal Kickback (gestrecktes Bein nach hinten).


10 mal seitliches Kicken.


10 Kniebeugen. 


Ausfallschritt auf der Stelle. Einmal runter. Mit jeder Seite 5 mal hinten hochziehen (Kickback) und 5 mal Knie vorne hoch (nach vorne kicken). 


Auf allen Vieren (mit jeder Seite) 10 mal Kickback. 


10 Liegestütze auf Knien.


Flach auf der Seite liegen, beide Beine strecken. Oberes Bein 10 mal gestreckt anheben.


Beinheben, 10 mal flach auf dem Rücken liegend, mit gestreckten Beinen hoch und runter.


Bicycle. Flach liegen, Beine im rechten Winkel anheben. 10 mal im Wechsel flach über dem Boden strecken. 


Beine aufstellen, seitliches Crunchen, Hand seitlich zur Ferse ziehen. Jede Seite 10 mal. 


Etwas Dehnen. Insbesondere für die Beine, Oberschenkel und Fersen. Des Weiteren mit dem Katzenbuckel, Schultern kreisen usw.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Kommentare deaktiviert

2021-06-08 08:30