Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 28. September 2021
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2012-01-10 16:41
Hexen verbrennen
Das Jahr fängt ja gut an. Schon am zweiten Tag hat mich eine Hexe angeschossen. So erklärten sich jedenfalls die Leute des Mittelalters diese urplötzlich auftretenden heftigsten Schmerzen im Rücken und verbrannten sozusagen prophylaktisch harmlose Kräuterweiblein. Irgendwie entwickle ich sogar ein gewisses Verständnis dafür. Aber ich weiss, dass dies ein Lumbago ist, wahrscheinlich aus einer ungeschickten Bewegung entstanden ist und Hexen vollkommen unschuldig sind an meiner Misere. Der Schmerz wird deswegen leider nicht geringer.

Kommentare

18:26 29.01.2012
@ suza: Da bin ich aber froh. Ich dachte schon, in der S3 würde es jetzt gruselig
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

11:25 29.01.2012
Nein, nein, privat: ich sammle Hexen in allen Grössen, Farben und Materialien. Die neuste ist die Christbaum-Kugel-Hexe, die ich im Adventskalender hatte.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

18:30 14.01.2012
@suza: Wieso 300 Hexen? Sind sie in deinem privaten Umfeld oder arbeitet die SBB jetzt schon magisch?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

08:53 14.01.2012
Ach Du Ärmste, ich hoffe Du bist ihn bald wieder los.
Deine Theorie über Hexen kann ich bestätigen. Ich lebe mit etwa 300 von denen zusammen und wurde noch nie angeschossen. Hexen sind also definitiv unschuldig.
Gute Bessserung!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

03:26 13.01.2012
also mir hat schon 2x die kombination spritze und tabletten (600er ibu) geholfen, mehr hilft mehr
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:25 12.01.2012
@Lucky: Der Notfallarzt, bei dem ich war, da meine Hausärztin in Weihnachtsferien ist, meinte, dass in Injektionen dieselben Substanzen wären, wie in den Schmerzmitteln. Also hoffe ich auf die Physiotherapie. Trotzdem vielen Dank für den Ratschlag.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

17:31 12.01.2012
am besten hilft eine spritze vom arzt
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:50 12.01.2012
nach meiner erfahrung braucht das ne weile, egal was man macht
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:10 12.01.2012
Vielen Dank für die guten Wünsche und das Mitgefühl. Leider ist noch keine Besserung in Sicht. Ich lebe mit Optifen und Tramal (beinhaltet scheints Opium). Nun ist aber meine Physiotherapeutin aus den Weihnachtsferien zurück. Vielleicht kann sie mir helfen.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

22:24 10.01.2012
üüüüüüüüüübel aber ist irgendwann (bald) wieder weg
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:10 10.01.2012
Man fühlt sich trotzdem wie verhext - auch wenn man weiß, dass es Lumbago ist.

aus Erfahrung sprechend: monalila
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

17:08 10.01.2012
oje, du arme. ich hatte den scheiss auch schon mehrfach, du tust mir echt leid. gute besserung!!!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

17:05 10.01.2012
aaah... desshalb Hexenschuss!
Wieder was gelernt!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2012-01-10 16:41