Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 28. May 2024
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2011-12-31 12:43
gelesen Bücher 2011

01.01.: Denken sie selbst (Vince Ebert) [öhm... ja... lustig]
02.01.: Trost aus dem Kühlschrank (Louise Vincent) [irgendwie hatte ich wohl mehr erwartet...]

12.02.: Gewitter über Pluto (Heinrich Steinfest) [anfangs schön, nach dem 7-Jahre-Zeitsprung zäh und den verwirrenden Epilog hätt ich nicht mehr gebraucht]

04.03.: Die gemeine Hauskatze (Terry Pratchett) [kurzweiliges für die Zugfahrt]
06.03.: Das kleine Busenwunder (Tina Grube) [also ich hatte Spass *g*. Nur die Moralkeule zum Schluß passte irgendwie nich dazu...]
07.03.: Der träumende Delphin (Sergio Bambaren) [war ich wohl gerade nich in der richtigen Stimmung, für...]
22.03.: Mein Leben im Liegen (Chelsea Handler) [Belanglose, flache Aneinanderreihung von Chelseas Männergeschichten...]

06.04.: Zusammen ist man weniger allein (Anna Gavalda) [anfangs war das lesen schwierig, dann gut, die letzten 100 Seiten wieder träge...]
15.04.: Die Bestie (Roslund und Hellström) [ich tat mich mit den Namen schwer. und das Ende fand ich auch irgendwie... herbeigezogen...]
27.04.: Unsympath (Robin Felder) [da glaubt man nach 300 Seiten jemanden zu kennen und die letzten 60 Seiten werfen das alles um. (na ja gut, das Ende an sich dann wieder nich. aber das dazwischen.) hm...]

04.06.:  Halbnackte Bauarbeiter (Martina Brandl) [schlechte Zeit für Romane mit Zärtlichkeiten. Zum Glück fand ich das Ende doof *g*.]
12.06.: Entschuldigen Sie meine Störung (Jan-Uwe Fitz) [wechselte auf jeder Seite oft mehrmals zwischen lustig durchgeknallt und nervig durchgeknallt...]
24.06.: Erst der SEX, dann das Vergnügen (Heidi Hohner) [ich glaub ich erwisch in letzter Zeit keine Bücher mehr, die mir bis zum Schluß gefallen...]
26.06.: Ich bin schizophren und es geht mir allen gut (Dirk Bernemann) [abgebrochen. kam mit dem Stil irgendwie nich klar.] 

28.07.: Banana Airlines: Die kurze Geschichte eines verrückten Höhenflugs (Imogen Edwards-Jones) [na ja. halt alles was so bei ner Fluglinie passieren kann in einen 24-Stunden-Tag gepackt...]

07.08.: Zerstört (Karin Slaughter) [hat mich mehr und mehr mitgerissen (alleine gestern 300 Seiten gelesen) und mit den letzten paar Seiten dann brutal gegen die Wand gefahren... ich hätt bitte gerne mal wieder n Buch mit zufriedenstellendem Ende. Danke.]

so... jetz is es passiert... ich hab keine Ahnung mehr, was ich so zwischen dem 7.8. und dem 10.11. (heute) gelesen habe.... viel wars nicht denke ich, meine Bücher lagern in Kartons und Zug gefahren bin ich auch wenig.... aber mehr als das eine welches ich wohl morgen oder so beenden werde wars doch bestimmt.... hm.... *grübel*

Allein unter Gurken (Andreas Hoppe) [war vom Stil her irgendwie für mich anstrengend zu lesen, auch wenn ich gerade nicht benennen kann, warum genau....]

Beziehungswaise (Michel Birbaek) [ja! genau! wie konnt ich nur vergessen... hat mir sehr gut gefallen. mich absolut mitgenommen. nur das Ende war mal wieder irgendwie schwach, aber ich gewöhn mich dran. Freu mich trotzdem, noch ein Buch dieses Autors auf dem SUB zu haben.]

und weils eh heute oder morgen fertig wird auch das gleich noch:
11.11.: Unbeschreiblich weiblich. Warum Frauen ohne Handtasche an Phantomschmerzen leiden (Karin Pittermann, Simone Falk) [och naja. so weggelesen. nix neues erfahren ;) ]


und irgendwann im Rest des Jahres noch: Dieser Mann macht mich verrückt - S. E. Phillips

Kommentare

13:36 24.11.2011
ich bin ja immer dagegen Bücher deshalb nicht zu lesen, weil andere sie nich so gut fanden. Geschmäcker sind nunmal auch bei der Literatur verschieden. meistens will ich die dann grad erst recht auch mal gelesen haben *g*.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:42 24.11.2011
ungewöhnliche bücherwahl - aber interessant

leider kommen die meisten ja nicht so gut weg bei dir, also kann ich mir da nun nichts raussuchen was ? ich wollte "entschuldigen sie meine störung" lesen - es steht jedenfalls noch auf meiner liste ...aber das überleg ich mir dann noch

so ne liste ist übrigens ne gute idee, da mache ich ende des jahres auch wieder eine
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2011-12-31 12:43