Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 02. June 2020
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2020-03-25 08:47
Di. 24.03.2020
Nur ganz kurz.

Am Dienstag ging es mir seelisch nicht so gut.

Ein totales Auf und Ab. Eine Achterbahn ist nichts dagegen.

Kurzfassung:

Ab heute haben alle anderen Kollegen Home Office. Irgendwelche Aufgaben hat jeder. Die Hauptverwaltung schickt alle nach Hause.

ABER, in jeder Abteilung muss einer für Post usw anwesend sein. Bei uns bin ich es. 

Post, Telefon, Formulare müssen auch weiter laufen. Geht nicht von zu Hause. 

Briefe/Diktate übernimmt jetzt eine Kollegin von zu Hause aus. 

Einerseits echt schön, so richtig gebraucht zu werden, aber in der aktuellen Situation auch ein ganz blödes Gefühl. 

Nicht für einen Tag, für mindestens bis Ende April, oder auch Ende Mai.

Alle haben Vertrauensarbeitszeit. Ich muss weiter stempeln. Arbeitsweg und mind 8,5 Stunden im Büro sein.

Ein blödes Gefühl für mich.

Abends kamen mir ein paar Tränen. Ich lag schon früh im Bett.

Dazu sind meine Hände, trockene Haut, aufgeplatzt, haben geblutet. Dick eingecremt. 

Hatte eine unruhige Nacht mit Alpträumen. 

Kommentare

04:42 27.03.2020
Wow, dann hältst Du in der Firma die Fahne hoch
Bleib gesund und
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Kommentare deaktiviert

2020-03-25 08:47