Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 07. July 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2004-11-03 03:04
Bundespräsident Köhler, Antrittsbesuch
Am 01.11.04 habe ich doch mal etwas ansatzweise Besonderes erlebt.
Denn der Zufall hatte mich zur Mittagszeit an das neue Rathaus in Hannover verschlagen.
Dort war ein roter Teppich ausgerollt, weil dort der neue Bundespräsident Köhler und auch der Ministerpräsident Wulff erwartet wurden. Und weil ich schon mal da war habe ich mir das kleine Spektakel mal angeschaut.

Dummerweise mal wieder eine der verpassten Gelegenheiten, denn ich hatte meine Diggi nicht dabei – noch mal zur Erinnerung im Dezember, wenn mir ein gesponsertes Handy zusteht, unbedingt eines mit Kamera aussuchen – schade, wirklich das wären ein paar nette Bilder geworden.

Der Herr Köhler kam an mit Polizei Motorrad Eskorte, mehreren Mercedes Limousinen Polizei, Rettungswagen und Pressebus vor dem neuen Rathaus in Hannover an.
Er wurde vom Bürgermeister Schmalsieg begrüßt und ins Rathaus geführt (wahrscheinlich hat es sich dort ins Goldene Buch eingetragen).
Ich fand es sehr nett, dass er sich die Zeit genommen hat allen Leuten guten Tag zu sagen, also nicht nur denen die er schon kennt sondern vor allem dennen die dort so wie ich herumstanden (etwa 100 Personen). Er hat viele Autogramme gegeben und sich sogar mit „einfachen“ Leuten ablichten lassen und zwar vor dem Eintreten ins Rathaus und auch als er wieder herauskam.
Überhaupt, war das Ganze Szenario ziemlich offen, immerhin stand ich ca. einen Meter entfernt vom Herrn Köhler Es waren zwar auch viele Polizisten und auch Bodyguards im Einsatz, aber wenn ich gewollt hätte, hätte ich sogar die Möglichkeit gehabt dem Herren die Hand zu schütteln oder auch ein Autogramm zu erhalten.

Angesichts der derzeitig herrschenden Hysterie finde ich das schon erstaunlich und auch irgendwie gut!

Presseberichte gibt es hier (und vielleicht bin ich ja auch irgendwo auf den Fotos drauf ;+) ):
http://www.neuepresse.de/hannover/258329.html
http://www.hannover-airport.de/deutsch/presse/premitte/4104.htm

Nach dem Besuch ist der Herr Köhler dann mit einem Luxus Bus weiter nach Braunschweig gefahren.

Eine interessante Begebenheit gab es noch, wie ich finde. Die großen Limousinen mussten etwas hin- und her rangieren (rückwärts) damit der Luxus Bus direkt vor dem Roten Teppich positioniert werden konnte. Dabei konnte ich genau sehen wie einer der der Fahrer rückwärts auf die Limousine der Herrn Köhler mit dem tollen Nummernschild 0-1 aufgefahren ist, man soll es nicht glauben, etwas schlimmes ist nicht passiert, obwohl ich ja schon eine kleine Beule im coolen Nummernschild gesehen habe. Aber sonst hat das wohl niemanden interessiert…

Der Bus war übrigens echt klasse, ganz in schwarz, mit von außen blickdichten Scheiben und er lies sich Hydraulisch absenken auf die Höhe des Bordsteins, so des der Herr Köhler nicht so einen großen schritt machen musste um einzusteigen, tja da geht es hin das Geld…

Nun ja und in Zukunft werde ich auch wieder brav die Diggi mitnehmen, wenn ich aus dem Haus gehe, versprochen!

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2004-11-03 03:04