Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 29. September 2020
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2008-03-06 18:12
Baby- Terror
Also ganz ehrlich...wenn in nächster Zeit mein Bizeps auf die doppelte Größe anschwellen sollte und mir sämtliche Hemdärmel einreißen...dann sind daran einzig und allein die Knuffels schuld.
Die zwei unheimlich zuckersüßen Zwillinge, mein Cousin und meine Cousine, auf die ich seit den Semesterferien regelmäßig aufpasse.

Und wenn in nächster Zeit irgend eine psychische Störung bei mir auftreten sollte....dann ist das ebenfalls die Schuld der beiden Wonneknubbel.

Ich war heute von 11 bis 16 Uhr mit den beiden alleine.
Und sie waren....naja...es war nicht ihr Tag
Bis ich den beiden ihre Milch einverleibt hatte, hatte ich fast nen Tennisarm.
Keins der beiden wollte NICHT auf meinem Arm sein...und so hatte ich jeweils eins auf dem Arm und dem andere hab ich die Babyflasche währenddessen ins Mäulchen gestopft.
Und alle drei Minuten im Wechsel.

Schlafen wollten die beiden auch nicht.
Ich steckte sie fest eingemummelt in ihren Zwillingskinderwagen und spazierte mit ihnen durch den Wald...aber nix da.
Während der kleine Mathis längst selig schlummerte...machte Stella einen Mordsterror.
Ich natürlich im Laufschritt wieder zurück ins Haus meiner Tante. Die Stella rumgetragen bis mir fast der Arm abstarb.
Sobald ich sie irgendwo ablegen wollte, ging das Geheule wieder los.
Und irgendwann kam Mr. Mathis auch...und zusammen schrien sie mir echt das Trommelfell weg.
Und irgendwann hab ich dann vor Verzweiflung mitgeheult.
Kurz bevor jegliches Gefühl aus meinen Armen gewichen war, rief ich noch meine Mutter daheim an, das Geschrei der Babys im Hintergrund und mein Geflenne im Vordergrund.
Sie schwang die Haxen sofort aufs Fahrrad und eilte mir zu Hilfe.
Aber auch zu zweit konnten wir die Knuffels kaum beruhigen.

Irgendwann kam dann meine Tante mit der kleinen Franzi vom Zahnarzt.
Mir war als hörte ich Engelschöre singen.

Nach ewigen Zeiten waren dann beide Engergiebündelchen wenigstens so müde, dass sie sich klaglos ins Bett legen ließen.
Meine Tante spendierte uns noch nen Kaffee...aber selbst der vermochte meine Lebensgeister nicht mehr zu wecken.

Ich bin ein richtiges Wrack. Boah.
Das ist ein Full-Time-Job sondersgleichen. Ich hab so nen Respekt vor meiner Tante.

Ich schäme mich aber schon ein bisschen.
Meine Tante hat das Zwillingstheater jeden Tag und kann nicht einfach sagen "so ich geh jetzt". Und ich musste gleich meine Mama zu Hilfe holen .
Ich hätte das jetzt wirklich gerne alleine über die Bühne gebracht.

Aber ...nächste Woche Donnerstag ist ja wieder Knuffeltime...da hab ich die nächste Chance

Au Backe.

Tags

Kommentare

20:25 06.03.2008
Hört sich sehr gut an finde ich viel Spaß ! ! Hihi.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2008-03-06 18:12