Willkommen auf Tagtt!
Wednesday, 29. January 2020
Tagebücher » strohhut » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch strohhut
2011-03-12 19:26
8 days left in Mildura


Nach drei arbeitsfreien Tagen durften wir heute endlich (!!!) wieder arbeiten. Zunächst war es so, dass es von Dienstag auf Mittwoch geregnet hat und bei regen fallen alle Fruitpicking & Packing Jobs aus. Von Mittwoch auf Donnerstag war es noch zu matschig und nass, als dass man hätte Brokkoli pflücken können und am Freitag hat man uns eben nicht gebraucht.
Heute habe ich es also wirklich geschafft aus dem Bett zu kommen, nachdem wir gestern Abend wieder in der Standbar waren und ich nur 2 1/2h Schlaf hatte. Die Arbeit war aber super und ich war auch relativ fit
Mussten erst tonnenweise Paprika sortieren nach grüne, rote, multicolour und schlechte. Danach sollten wir raus gehen, ein bisschen Unkraut beseitigen, damit das Brokkoli auch gut wächst und nach der Lunchpause durften wir Brokkoli verpacken.
Die Famerin war supernett und wollte, dass wir ein paar Tomaten aus ihrem Gewächshaus pflücken. Nun bin ich heute um eine Box Tomaten&Brokkoli und Paprika reicher das ist der Vorteil als Fruitpicker - man bekommt alles umsonst

Und nachdem wir alles geschafft haben und fertig waren mit der Arbeit, hatte der Boss noch Hummer! Boah, ich dachte, ich sehe nicht richtig. Und er meinte gleich, ich soll doch her kommen und mitessen. Miam, das war köstlich! Eiskalt (aber schon vorgekocht) mit Limette. So lässt man es sich wirklich gut gehen.

Nach der Arbeit war erst mal Mittagschlaf angesagt, denn heute Abend gehen wir wieder aus Und ja, morgen arbeiten wir wahrscheinlich wieder aber wer feiern kann, der kann auch arbeiten gehen!

Nun noch ganz viele Fotos

 

 

Das macht man an freien Tagen: Beim Lesen einschlafen

die tägliche Runde draußen auf dem Balkon - fängt nachmittags an und geht bis in die Nacht

und an freien Tagen schläft man natürlich gerne auch auf der Couch ein

Es gibt wieder arabische Hackbällchen waren hier superbeliebt bei den anderen

In der Sandbar - die deutschen Mädels

Heute auf der Arbeit, als wir Unkraut entfernt haben.

Und so sieht es aus, bevor es zum Supermarkt geliefert wird:
Haufenweise Platten mit Unmengen an Trauben im Kühlhaus

Hummer, lecker!

Da haben wir uns den Bauch voll geschlagen

Die tolle 'gratis'-Gemüsebox

meine kleine Farmers Bräune

Photos

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

strohhut Offline

Mitglied seit: 18.06.2010
29 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2011-03-12 19:26