Willkommen auf Tagtt!
Friday, 14. December 2018
Tagebücher » Sommer » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Sommer
2018-11-07 20:40
Jäger und Gejagte

Ich glaube, ich habe mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen, denn in dieser Woche ist bis jetzt der Wurm drin. C. ist erst am Freitag weider im Büro, er ist am 02.11. Vater geworden und hat eben noch frei. Daran ist jetzt nichts ungewöhnliches, doch wenn man mal kurz in sich geht, ist schon ein wenig das Chaos ausgebrochen. C. ist nicht ganz unschuldig daran, denn er hat eine Info nicht weiter gegeben. S. hatte am Dienstag den ganzen Streß an der Backe. Das wäre alles nicht passiert, wenn sich T. am Montag um die Sache gekümmert hätte. Doch im Grunde kann sich C. den Schuh anziehen. Und wenn sich eine Sache wie ein roter Faden durch die Tage ziehen, ist es nicht weiter verwunderlich, wenn es locker flockig weiter geht. Bei uns fallen zwei Leute krankheitsbedingt aus und wenn man einen Ersatz von einer anderen Stelle holt, ist das auch nicht recht. Aber was will man machen? Irgendwie müssen die Sachen bei uns auch raus. Und als wäre das nicht genug, verschickt A. lustig ihre Listen, damit ihre Sachen das Haus verlassen. So was ist ganz schön nervig, aber nun gut. Ändern kann man es nicht. Ich finde nicht die Muße, so lange im Büro zu bleiben, um meine Minusstunden zu reduzieren. Heute wollte ich einen Bus früher nehmen, aber genau das hat man mir das nicht gegönnt. Es gibt wieder irgendwo Baustellen, was bedeutet, daß mein Zug 10 Minuten am Bahnhof stehen blieb. So was baut natürlich auf. Als ich meinen Bahnhof erreichte, war der Bus natürlich weg. Daß man da den Kaffee auf hat, bleibt nicht aus. Morgen werde ich wohl noch ein wenig früher fahren müssen. Da meine Mutter Geburtstag hat und wir einen Gast erwarten, will ich nicht ganz so spät zu Hause sein. Mal sehen, wie ich das auf die Reihe kriege. Und als wäre das nicht genug, verschiebt sich der Abholtermin für meine Brille ständig um einen Tag nach hinten. Der eigentliche Termin war der 17.11., jetzt ist es der 22.11. Ich kann vom Glück sagen, daß ich eine Ersatzbrille habe, doch wenn ich die nicht hätte, stünde ich ganz schön auf dem Schlauch. Das paßt mir nicht in den Kram und wenn ich ehrlich bin, kann ich mich gerade selbst nicht leiden. So was hat man schon mal. Wenn das ginge, könnte ich so meine Sachen nehmen und die Biege machen.

Kommentare

02:47 08.11.2018
Schon blöd, wenn die verantwortlichen Leute nicht das Richtige tun
Aber dann heute erst mal eine schöne Zeit mit Deiner Mutter
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Sommer Offline

Mitglied seit: 15.04.2014
43 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2018-11-07 20:40