Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 20. October 2018
Tagebücher » Sommer » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Sommer
2018-03-18 19:00
Der Coup

Den habe ich auf ganzer Linie gelandet, als ich gestern an H. und M. eine Mail schrieb, ob es möglich wäre, bis zum 19.06. zu bleiben. So schnell habe ich noch gar nicht mit einer Antwort gerechnet, aber es ging doch schneller als erwartet. Es geht, wir können bis zum 19.06. bleiben. Wenn das nicht geklappt hätte, wäre es nicht schlimm gewesen, wenn wir am 17.06. nach Hause gefahren wären. Aber es hat funktioniert und ich bin einfach nur happy. Ich kann es kaum noch erwarten, bis es endlich los geht. 45 Tage muß ich bis dahin noch arbeiten, aber das geht auch. Am Ende bin ich schneller wieder im Büro als mir lieb ist. Daran mag ich jetzt noch nicht denken, denn sonst kriege ich Zustände. Davon hatte ich in den letzten Tagen echt mehr als genug. Das kann alles kein Zufall sein: wo ich mich sonst über Herrn L. ausgelassen habe, könnte ich jetzt C. vors Knie treten. Wenn er so weiter macht, passiert das auch irgendwann. Mir ist zwar nicht unbedingt nach Harmonie, aber ich muß mir nicht alles gefallen lassen. Und wenn die Leute meinen, sie müssen einen auf der Nase rum tanzen, muß ich nicht unbedingt diese Person sein. Irgendwann ist mal genug. Doch wem sage ich das? Das Wochenende ist wieder viel zu schnell vergangen und der Alltag hat mich schneller eingeholt, als mir lieb ist. Ab morgen können wir die neuen Rechner abholen. Ich bin mal gespannt, ob nach Ostern alles läuft und wir ohne Probleme arbeiten können. Daß es eine Schulung gibt, weil wir dann Windows 10 haben, ist okay, aber daß man die Schulung online machen muß, ist etwas komisch. Mein ehemaliger Chef hätte damit ein Problem, aber das ist unwichtig.

Ich weiß nicht warum, aber ich komme irgendwie nicht damit klar, daß meine Mutter immer komischer wird. Vorgestern ist mir das besonders aufgefallen. Mein Vater hat sich einen Flammkuchen besorgt und für mich gab es Backcamenbert. So weit, so gut. Wie oft meine Mutter gefragt hat, wie viele Camenbert mein Vater haben will, habe ich jetzt nicht auf dem Schirm, aber sie hat die Frage oft gestellt. Daß man Dinge vergißt, ist normal, doch wenn man sich gewisse Dinge einfach nicht mehr merken kann, ist da was verkehrt. Jetzt ist sie schon an dem Punkt angelangt, daß sie die Bewegungsmelder so versteckt, daß man die Dinger erst suchen muß. Das Teil von der Küche stellt sie so weg, daß man gar nicht mehr weiß, wo man noch suchen muß. Das Teil vom Bad lag in der Schublade vom Schränkchen. Wenn ich mir nicht die Mühe machen würde, danach zu suchen, würde meine Mutter im Dunkeln stehen. Das sind jetzt nur die Bewegungsmelder, aber was sucht man als nächstes? Ich weiß es nicht. Vor ein paar Minuten hat sie gefragt, ob heute Montag ist. Das kann doch nicht normal sein. Wenn ich was sage, bin ich aggressiv. Das erklärt vielleicht auch ihr Verhalten, wenn ich den Mund aufmache. Ich glaube, es ist zwecklos, wenn man was sagt. Irgendwann ist alles wieder gut und das Thema ist vom Tisch. Wahrscheinlich ist das auch besser so. Ich bin an der Stelle ganz ehrlich, aber das macht mir schon ein wenig Angst.

Kommentare

22:30 20.03.2018
Selene,ich verstehe dich zwar, aber du greifst eher an, als konstruktiv zu helfen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

22:17 20.03.2018
hi Sommer, ich sehe das nicht ganz so drastisch, wie Selene, aber ähnliche Gedanken hatte ich auch schon mal, ich bin auch nur ein Mensch mit Fehlern, also, aber liebe Sommer, wie wäre es denn mal, wenn du dich abnabelst? ich habe ehrlich gesagt nicht mehr soviele deiner Einträge gelesen, weil ich nicht mehr so oft hier bin. aber mir ist das auch schon aufgefallen. natürlich kann man bei mir auch vieles sehen, was nicht sogut läuft, aber wir sind ja eigtl.hier,um uns evtl. zu helfen und nicht,um uns niederzumachen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:07 20.03.2018
Ich finde deine toxische Destruktivität, die in wirklich jedem deiner Einträge präsent ist, wirklich faszinierend. Hast du einen Partner? Wohnst du noch bei deinen Eltern - und das in deinem Alter? Denk mal darüber nach. Alles Gute.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

08:08 20.03.2018
Mit anderen Worten soll ich es gut finden, daß mir die Leute sagen, was ich als erstes zu machen habe? Das hat in den letzten Jahren auch niemand gemacht. Ist schon klar.
Dann haben wir beide wirklich Glück gehabt.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

00:40 20.03.2018
Ich bin erstaunt, dass du wirklich in jedem Beitrag nur meckerst und andere schlecht machst. Mann, bin ich froh, dass du nicht meine Kollegin bist....
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Sommer Offline

Mitglied seit: 15.04.2014
43 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2018-03-18 19:00