Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 26. January 2020
Tagebücher » Silence » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Silence
2011-04-11 22:00
Locker vom Hocker ;)
Also, es ist so:

Wir haben schon bald nach dem Anfang unserer Beziehung über Kinder gesprochen. Bis 2008 war das jedoch undenkbar wg. meiner Weiterbildung. Aber seit ich 2008 wieder Vollzeit arbeite, stand für uns fest dass wir schnellstmöglichst ein Kind zur Welt bringen wollen. Ja, seither haben wir es versucht und irgendwie hat es nie geklappt. Monat für Monat das selbe Ergebnis - irgendwann sind wir davon ausgegangen, dass es wohl keine Kinder geben wird.

Irgendwann im vergangenen Jahr sah es zunächst so aus, als würde sich dieser langjährige Wunsch erfüllen. Sie war schwanger und man kann sich vorstellen in welcher Euphorie wir uns befanden. Das alles endete kurze Zeit später im Krankenhaus mit einer Fehlgeburt. Das war wirklich schlimm, ich erinnere mich noch an einige Telefonate mit Family&Friends....

Einige Zeit später haben wir weiter probiert und seit kurz vor Weihnachten wissen wir, dass sie erneut schwanger ist. Dieses Mal haben wir uns emotional arg zurückgehalten. Es hätte ja wieder passieren können und haben es daher wirklich niemandem erzählt. Irgendwann war der dritte Monat vorbei und die Ultraschallbilder sahen mehr als lebhaft aus. Das Kind ist da, es geht ihm und ihr gut und seither lassen wir uns wirklich und wahrhaftig darauf ein. Der Grund warum das Thema zur Zeit aber so "by-the-way" abgehandelt wird, ist halt dieser ganze Umzugsstress, der seit Jahresbeginn läuft. Das begann mit Wohnungsbesichtigungen führte als bald zu unzählige Möbelhaus-Besuchen und mündet inzwischen in die Gestaltung der Neu-Wohnung. Insgesamt ist halt extrem viel zutun.... Dennoch: Wir freuen uns total und es ist wirklich spannend wie sich alles so entwickelt. Inzwischen kann sie das Baby schon spüren und ich versuche per Handauflegen ebenfalls etwas zu spüren, das klappt aber noch nicht so wirklich. Jedenfalls: Diesen Monat noch durchziehen d. h. am we alles rüberschaffen, dann die alte Wohnung fertig machen und dann können wir erstmal drei Kreuze machen und uns völlig dem Baby widmen. Wir müssen natürlich noch irgendwie schnell heiraten. Wir haben selbst noch keine ahnung wie, nur dass wir es halt irgendwie im Mai oder Juni erledigen müssen.

So ist ungefähr die Lage. Zumindest größtenteils. Ein paar andere Themen gibt es da schon noch, aber das passt mir jetzt gerade nicht ins Konzept. Das wichtigste ist: Uns ist absolut bewusst, das wir auf dem besten Weg sind große Träume zu verwirklichen und, ja, na klar: Was das betrifft sind wir absolut glücklich...

Cheerz

Kommentare

00:28 13.04.2011
Ach, der Allan. Als cooles anderes Ich, dass ich niemals hatte und auch nie real kennenlernen konnte/durfte/habe, war es immer schön, Dich auf der anderen Seite zu wissen. Der Dude macht das schon oder "There is hope". Vor Glückwünschen oder bodenspuckenden Toitoitois möche ich absehen, erstere holen wir dann in nem halben Jahr nach.
Von mir und Frauchen Fine stille GreeTz, TT

PS: Unser Kleiner ist ein wörtlicher Bastard und entwickelt sich prächtig. Geht also auch ohne Pralinen-Hochzeit.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

19:09 12.04.2011
"nur dass wir es halt irgendwie im Mai oder Juni erledigen müssen." Wie romantisch
Ansonsten freue ich mich sehr für euch. Und den Stress kriegt ihr jetzt noch rum und dann wird alles schön
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

08:59 12.04.2011
nicht dass ich mich je groß damit befasst hätte, aber ich denke das vieles rechtliche einfacher ist, wenn das Kind in eine verheiratete Familie hineingeboren wird.

ach ja: Freude, Glückwünsche und Umarmungen :)
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

23:12 11.04.2011
hört sich toll an. aber warum müsst ihr heiraten?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

22:03 11.04.2011
Ich freu mich so für Euch! :)
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Silence (Silence Roman) Offline

Mitglied seit: 11.11.2003
37 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2011-04-11 22:00