Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 07. April 2020
Tagebücher » Silberschweif » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Silberschweif
2008-12-10 23:19
Ein Penis ist ein blödes Geschenk...

Kennt ihr das? Es ist der 24. Dezember, es ist Heilgabend und ihr geht noch mal eure Checkliste durch:


Weihnachtsbaum – VORHANDEN

 

Essen für die Festtage – VORHANDEN


Eltern eingeladen – DONE!


Alkohol eingekauft – KLAR!


Eigenes Geschenk in form eines HDTV gekauft… - DONE!


Geschenk für Freundin gekauft….. – SHIT!

 

So springt mal also am 24. Dezember wortwörtlich 5 vor 12 in sein Auto oder in den jeweiligen Bus/Bahn und braust in die City. Was also schenkt man seiner liebsten? Einige geniale Männer dieser Welt (ICH NICHT!) kommen auf die coole Idee: „Sexspielzeug…!“

 

Erstmal ein kleiner Schnitt hier.

Sexspielzeug als Weihnachtsgeschenk? Super Idee….echt originell und quasi gibt das Geschenk eine grandiose Vorlage für einen Gedanken in Richtung: „Ahha… Peter findet wohl den Sex nicht mehr gut…“ Außerdem, mal ganz unter uns, so ganz passen tut das Geschenk nicht zu der Jahreszeit, oder? Egal….

 

 

Der Mann landet also in einen Kiosk. „Moment… Kiosk? Hat der blöde Hase nicht gerade was von Sexshop gesabbelt?“ Ja hat er. In Hamburg am Hauptbahnhof aber hat man sich eine geniale Idee einfallen lassen. Man geht dort direkt neben „Kentucky Fried Chicken“ in ein größeren auf 2 Ebenen verteilter Buchladen/Kiosk/Zeitschriftenkiosk (was auch immer) und dort in der 1ten Etage findet man direkt zwischen Mangas ab 18 und Reiseführern ein großen unschuldigen Eingang. Ohne Raumteiler ohne nichts, man geht einfach durch und schon wippen von links und rechts freudig Dildos einen an, welche dir sagen wollen: „Hallo du Orgasmusversager – hier bist du richtig!“. Was also ist in einem solchen Sexshop das perfekte Geschenk für einen Mann, der eh so wenig Ahnung und Ideen hat? Richtig, ein elektronischer,  wackelnder, freudig winkender Gummipenis. Nun ist der Mann in einem solchen Shop  natürlich etwas überfordert bei der Auswahl des Spielzeuges. Nimmt er nun den Dildo mit Ultraakku und super Vibration? Oder doch lieber das Ding mit dem Schwenkkopf… achne Stopp, dass war ja die Zahnbürste von Dr.Best!  Der Mann tut, passend zum bisherigen Verlauf, dass exakt falsche in der gegebenen Situation. Er fragt nicht die Verkäuferin, sondern er fragt sich selber: „Welcher sieht meinem Ähnlich?“ oder „Welchen würde ich nehmen“. Sollte die 2te Frage angewendet werden und auch eine Antwort gefunden werden, so sollte man(n) s ggf. über seine sexuelle Ausrichtung noch mal nachdenken. Wie dem auch sei, er nimmt das Model: „Monsterdödel mit 45 Vibrationen pro Sekunde inkl. Doppelkopfstütze!“

Achtung: Zu Groß kann schmerzhaft werden....


Nun geht der Mann voller Freude nach Hause und wartet die Bescherung ab. Während also im schlimmsten Fall die Eltern noch dabei sitzen beim auspacken, vergisst der Mann einen wichtigen Aspekt (abgesehen davon das Sexspielzeug eh ein blödes Geschenk ist).  Er hat gerade eine 1A Vorlage gegeben…. Vorlage? Vorlage wozu? Zu einem peinlichen outing.

 

1.    Er schenkt seiner Freundin einen Konkurrenten aus Kunststoff. Er gibt also quasi seiner Freundin die Option und stellt damit die Gefahr auf, dass der Monsterdödel besser sein könnte als er und die Frau dadurch checkt wie mies er im Bett ist und ihn verlässt!

 


2.    Er ggf. signalisiert: Du bist ganz schön Fett geworden die letzten Monate. Besorg du es dir so, ich pimper die Nachbarin!

  „Welcher sieht meinem Ähnlich?“ - Männer übertreiben gerne.... 
3.    Der Mann hat vergessen den Kassenzettel aus der Packung zu nehmen und die Frau sieht unter der Summe den Aufdruck: „Mit diesem Einkauf haben Sie 23 Bonuspunkte verdient. Sie haben nun 51593 Punkte!“


Was auch immer passiert, der Mann hat sich selbst ein kleines Grab geschaufelt und dazu noch bewiesen, dass er keine Ahnung von Weihnachten hat.  

 

Wenn sich die Frau schon das Spielzeug bringen lässt, sollte man dringends über eine Trennung nachdenken

 

Und die Moral der Geschicht? Schenke Sexspielzeug zur Weihnacht nicht….und wenn dann kauf zumindest was, womit auch du deinen Spaß haben kannst! Z.B. ein Gutschein für den örtlichen Swingerclub! Oder eine Reise nach Thailand!

Photos

Kommentare

19:33 31.12.2008
hi also das ist ja echt der hammer, ich hab mich tot gelacht!!!

thx fürs reinstellen gg
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

01:09 11.12.2008
*brüll*
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

23:46 10.12.2008
Ehrlich ich hab mir grad so einen abgelacht, ist echt klasse geschrieben!!! Und ich bin doch sehr froh, das nicht alle Männer so sind, das Gesicht besagter Eltern fände ich aber doch recht interessant, wenn sie sehen was der Lieblingsschwiegersohn seiner Heißgeliebten ein doch recht ... intimes Weihnachtsgeschenk macht xD
Viel Spaß noch beim Weihnachtsgeschenk aussuchen und falls du nichts weißt, tröste dich mit mir, ich bin eine Frau und weiß nicht was ich meinem Vater schenken soll, wo ich den doch schließlich länger kenne als jeden anderen Mann ... tja, kann man nichts machen ^^
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Silberschweif Offline

Mitglied seit: 19.10.2006
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2008-12-10 23:19