Willkommen auf Tagtt!
Monday, 18. November 2019
Tagebücher » Saint634 » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Saint634
2009-01-01 19:48
Vorsätze und Nicht-Vorsätze
Wie beginnt man ein neues Jahr am besten?

Ich habe mich das gestern Abend gefragt und immer noch keine Antwort gefunden.
Sollte ich etwas neues tun? Sollte ich es so machen wie es immer war?

2009 ... seltsames Jahr. Irgendwie seltsam. Alles lief so beängstigend perfekt im letzten Jahr. Ich habe endlich etwas gefunden was ich Jobmäßig machen will, mein Roman läuft auf hochtouren. Weihnachten war einigermaßen gechillt, ich habe alles noch geschafft was ich schaffen wollte. Ich habe endlich etwas mit dem ich Finnisch lernen kann, zumindest die Grundladen. Das Gothic-Fieber hat mich gepackt. Zu Silvester haben wir ein paar schöne Feuerwerke gekauft, die wirklich mal hübsch waren, Trivial Percuid und Stadt - Land - Fluss gespielt, ich ein nicht mal halb volles Glaß Sekt getrunken und Raklett gegessen.

Das einzige was nicht so berauschend war, war die Erkenntnis das Freunde haben, wohl einfach nicht mein Ding ist. Entäuschungen habe ich nur da erlebt. Da ich noch nie wirklich verliebt war, hatte ich nur die Enttäuschung die mir meine Freundschaften mit Leuten gebracht haben, die bereits eine bessere Freundin als mich hatten.
Diese Menschen sind keine, denen ich ewig nachtrauere, aber ich hasse den Gedanken, das keiner von ihnen wirklich meine beste Freundin war.
Angefangen in der Grundschule hat sich das bis heute durchgezogen. Man akzeptiert das irgendwo. Man akzeptiert, das es Menschen gibt die einen mögen, aber einen nie so verstehen wie meine Familie mich versteht. Nun ja, ich denke Aleera können wir da außnehmen, aber selbst die hat bessere Freundinnen als mich.
Ist es also mein Schicksal, das Leben zu bestreiten, ohne jemals eine Freundin länger als ein Jahr gehabt zu haben?
Nun ja, vielleicht hatte ich Nadia länger, aber wir sind auch länger zusammen zur Schule gegangen. Doch was ist mit den anderen? In der Grundschule hatte ich die Looser der Klasse an mir dran, die alle als nervig empfanden. Es waren die, die keine Ahnung von Styling hatten und irgendwie komisch waren.
Was ist mit Simone? Die mich nach einem Jahr einfach vergessen hat?
Was ist mit Valerie, der dümmsten Schlampe dieser Erde, mit der ich irgendwann mal gut befreundet war?
Und was ist mit Catalina - beste Freunde waren wir? Davon habe ich früher aber nicht recht viel gemerkt.

Nun, aus dieser Tatsache heraus, habe ich beschlossen 2009 anders werden zu lassen.
Ich habe keine Vorsätze. Es sind einfach Tatsachen, die ich dieses und letztes Jahr gesammelt habe.
Tatsachen für mein Leben.

1. Mein Wille ist Macht.
2. Beste Freundinnen haben nur beste Freundinnen und ich werde nie wieder eine haben oder haben wollen, weil es nur noch mehr Enttäuschung in mein Leben bringt.
3. Mein Traummann existiert, wir müssen uns nur noch finden.
4. Ein für alle mal lerne ich Finnisch, weil es einfach die beste Sprache dieser Erde ist.

Und das war es auch schon. Ich nehme mir rein gar nichts für 2009 vor, weil das bisher noch immer in die Hose gegangen ist.

Etwas anderes währe dann, das ich durch ein Buch, das meine Mutter gekauft hat, wieder ermutigt wurde, zu wünschen. Ich habe das früher schon gemacht, aber es hat leider nur teilweise funktioniert. Das Buch heißt: Jack Canfields Schlüssel zum Gesetz der Anziehung.
Hört sich Wissenschaftlich an, ist es aber nicht. Es ist ganz einfach. Alles mit dem du dich beschäftigst, ziehst du an. Also, wenn du dich nur damit beschäftigst, das du nie den richtigen findest und nie glücklich wirst und immer krank bist, wird das auch eintreffen.
Ich beschäftige mich wenig mit solchen Dingen muss ich sagen, weil für mich der Grundsatz gilt: Es geht immer weiter, nicht mal der Tod ist das ende, warum sich also sorgen machen?
Wozu nach ewigem Leben streben, wenn man schon ewig lebt?
Wozu denken das man den perfekten Mann für sich nicht findet, wenn es doch keine 100% Chance gibt, das dem so ist?
Warum sollte ich mir Gedaken darüber machen, meine Lebensziele nicht zu erreichen, wenn es doch andere vor mir geschafft haben.

Jedenfalls fange ich jetzt wieder an zu wünschen, wer weiß wofür es gut ist.

Das war's für heute auch schon, das einzige was ich eigentlich schreiben wollte, waren meine Nicht-Vorsätze für 2009.

Hochachtungsvoll

Saint Chatterbox

@Darkness4:
Ich habe jetzt auch wieder Dream Matt Mouse Make Up, auch für helle haut, könnte für dich auch passen.
Ich mag meine Nase ^^ aber in dein Gesicht würde sie natürlich nicht passen xD
Diamant und Herz gibts beides, sehen aber find ich nicht so berauschend aus ^^

Och, du kannst schon Alkohol trinken, das ist für mich kein Problem. Met probier ich gerne ^^
Tanzen, das könnte peinlich werden xD kennst du Tatsächlich...Liebe? So wie Hugh Grant kann ich tanzen *lach* ne scherz.

Jaah, das passiert mir öfter mit solchen sachen. Eigentlich schreibe ich den Roman gar nicht, meine Figuren tun das für mich, ist sehr skurril.
150 Seiten, das könnte ich gar nicht ^^ ich konnte auch noch nie einen Aufsatz schreiben der auf eine Seite passt.

Kommentare

16:28 05.01.2009
Mh, wenn es dich etwas beruhigt:
Von den Freunden, die in meiner Nähe also sprich München wohnen,
bist du ohne Frage die beste Freundin!
Auch wenn wir uns nicht so oft sehen, denke darauf kommts ja auch nicht an.

Mh, welche Gesichtsform hattest denn dann noch mal du?
Zu dem Abend sag ich hier nichts, ich denke du kannst tanzen und Met war gut^^
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Saint634 Offline

Mitglied seit: 07.04.2006
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2009-01-01 19:48