Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 02. April 2020
Tagebücher » romy_hexe » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch romy_hexe
2004-11-23 17:03
die Verlogenheit ....
in der Politik und den Medien geht mir so was gegen den Strich. Überall in ganz Europa demonstrieren Hunderttausende gegen die Verfassung der EU und gegen Sozialabbau, bringen Alternativen auf den Tisch und was geschieht???

Die Medien halten es nicht für nötig auch nur ne Randnotiz davon zu bringen. Es wird einfach tot geschwiegen.

In der Politik ebenso. Es zählen nicht die gewählten Mehrheiten sondern das Dreinschlagen auf einzelne Parteien. Da wird schnell etwas in einen Topf geschmissen und verleumdet, was so nie zusammen gehört., was noch nicht mal ansatzweise Gemeisnamkeiten hat. Da werden Personen und ganze Wählerschichten einfach nur ignoriert und ausgeschlossen, nur weil sie wirklich Kritik übern und Lösungsansätze zeigen. Probleme aufzeigen ist hier in dieser Gesellschaftsordnung anscheinend nicht gefragt. Da gibt es viele Beispiele quer durch die gesamte Parteienlandschaft. Parteilose lassen sich in hohe Positionen wählen und wenn sie gewählt sind, dann treten sie urplötzlich einer Partei bei. Politiker werden aus der Partei ausgeschlossen, nur weil sie den Kurs öffentlich kritisieren. Gewerkschaften treten den eigenen Leuten in den Arsch und verraten die Arbeitnehmerschaft nur um der großen Politik in den Hintern zu kriechen.

Von Demokratie sind wir weit entfernt, bei gleichgeschalteten Medien und diesem Verhalten der Politik. Erinnert mich schon stark an Diktatur. Es ist so jämmerlich und armseelig und es kotzt mich immer mehr an. Warum erkennt denn niemand wie kurzsichtig und falsch das gesamte System aufgebaut ist???

Ich habe einen Traum, doch der ist in diesem Land nicht zu verwirklichen. Also heißt es dem den Rücken zuzudrehen, so bald als möglich. Die Jugend wird doch dazu aufgefordert im Ausland nach Arbeit zu suchen. Und es werden allen Ernstes Stellen im Irak in der Stellenbörse des Arbeitsamtes - pardon der Agentur für Arbeit - angeboten. Wie krank kann ein Land denn noch werden???? Naja - was soll man denn erwarten, wenn man von Politikern regiert wird, die das bundesdeutsche Bildungssystem durchlaufen haben, wo 15-jährige maximal auf Grundschulniveau rechnen können (neueste Pisa-Studie). Was kann man schon von einem Land erwarten, wo perrmanent und auf dreisteste Art und Weise, das eigene Volk, die eigenen Wähler für dumm verkauft werden.

Es ist zum wegrennen.

In diesem Sinne einen schönen Tag.

--------------------------------------------------------------------------------------
Es ist einfacher einer Lüge zu glauben, die man schon hundert Mal gehört hat, als einer Wahrheit, von der man zum ersten Mal hört.
Robert S. Lynd
amerikanischer Soziologe
--------------------------------------------------------------------------------------
Den hab ich heute noch in den Weiten des WWW gefunden. finde der trifft es sehr gut.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

romy_hexe Offline

Mitglied seit: 21.09.2004
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2004-11-23 17:03