Willkommen auf Tagtt!
Monday, 24. February 2020
Tagebücher » romy_hexe » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch romy_hexe
2004-10-11 20:44
Die Manipulation durch die Medien
oder der Unsinn der Pressefreiheit...
-----------------------------------------------------------------------------------------
Immer und immer wieder fällt mir in letzter Zeit auf, wie zielgerichtet die Medien gegen Menschen hetzen, die anderer Meinung sind als die Politiker und die gerechtfertigte und ernsthafte Kritik üben und auch gleich Alternativen aufzeigen.

Fein versteckt sind die kleinen Giftspritzen in nach außen seriös scheinenden Nachrichtensendungen oder Dokumentationen. Den Gipfel findet das ganze Schauspiel in den Äußerungen der Politik, daß Herr Karl-Heinz Däke ein Populist wäre, nur weil er öffentliche Verschwendung aufdeckt und veröffentlicht. Ein Herr Seibt meinte, daß die aktiven Ostbürger gleich nach der Wende in den Westen ist und geblieben ist der wertlose "DDR" = der dämliche Rest ... und die Beispiele sind beliebig fortzusetzen. Es wird diffamiert, gehetzt und gegenseitig ausgespielt. Alles durch die Medien im Dienste der herrschenden Politik.

Na Prost Mahlzeit.

Warum verkauft uns die Politik für so doof. Alle großen Parteien verlieren immer mehr an Zusttimmung der Bevölkerung. Die Wahlen sehen dann so aus, daß die alten traditionellen Parteien Verluste in übelster Weise einstecken müssen. Doch nicht das sie gar von Niederlage sprechen. Nein. Es waren alle Gewinner. Jeder Erstklässler kann besser rechnen als die großen Herren in Berlin. Oder ist das gar ganz bewußtes Handeln??? In diesem Fall ist es um so schlimmer.

Ich frage mich deshalb, wann fangen wir endlich an, unsere Rechte einzufordern??? Wann fangen wir an, das Grundgesetz einzufordern??? Das was die Grundlage unserer Gesellschaft ist. Das was schon nicht mehr das Papier wert ist, auf dem es gedruckt ist.

ES IST AN DER ZEIT und schon 5 nach zwölf, wenn ich mich mal auf den Straßen umschaue und die Zahlen in den Klein- und Mittelbetrieben anschaue. Oh man ist dieser Staat falsch und kaputt.
-----------------------------------------------------------------------------------------
So nun ist es raus und mir geht es besser. Noch besser würde es mir allerdings gehen, wenn es eine Bewegung geben würde, die endlich gegen diesen Sumpf angehen würde, wenn diese Bewegung über alle Schichten gehen würde udn endlcih Veränderungen im Land stattfinden, die das Land wirklich nach vorn bringen.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

romy_hexe Offline

Mitglied seit: 21.09.2004
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2004-10-11 20:44