Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 29. March 2020
Tagebücher » prinz » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch prinz
2007-12-15 20:49
Vermissen
So, ich bin zurück. War beruflich ein paar Tage unterwegs. Super spannend, super Kollegen kennen gelernt aus anderen Gesellschaften unseres Mutterkonzerns. Mit denen werde ich nun 18 Monate weitergebildet. Joah … ich freue mich drauf, auch wenn ich öfter in Deutschland und evtl. der Türkei und Frankreich unterwegs sein werde.

Gerade kam ich hier rein und die halbe Bude ist nun leer. S. ist mal wieder zu ihr gefahren und hat einige Möbel mitgenommen. Weniger, als ich erwartet hätte, aber es sieht nun doch schon recht kahl aus. Mein großer sitzt am PC und ich habe den Kopf total voll.
Voll vom Lehrgang und voll vor Gedanken an SIE.
Diese Tage an denen wir uns nicht sehen können, machen mich ab und an richtig fertig. Während des Lehrgangs kaum ein Problem. Ich war abgelenkt und nicht alleine. Aber nun?
Ich vermisse sie doch ziemlich und mir wird gerade so richtig bewusst, wie sch*** diese nächsten Tage werden können. Weihnachten steht an. Klar ich werde bei meiner Noch-Familie sein … genau wie sie. Nur ist bei mir schon so viel geregelt, dass ich schlicht und einfach selber entscheide wo ich bin und was ich tue. Bei ihr sieht das noch anders aus und es braucht noch ein wenig Zeit.
Heute ist sie z.B. mit ihrem Mann und ein paar Freunden unterwegs. Heile Welt spielen, oder schon mal die anderen einweihen, dass sie das letzte Mal auf dieser traditionellen Veranstaltung sind? Keine Ahnung … hängt alles ein wenig in der Luft.
Sylvester wird es ähnlich sein … da feiert natürlich die Familie.
Mir tut das gerade etwas weh. Ich hätte so viel zu sagen, so viel zu erzählen, mit ihr zusammen so viel zu planen, aber wir werden uns vielleicht erst Montag Abend sehen können. Ich hoffe einfach, dass sich dieses Blatt bald wandelt, auch wenn ich es nicht zu schnell vorantreiben will. Es muß langsam und flüssig passieren, das ist uns beiden klar.
Zum Glück kann ich hier alles rausschreiben … alles was ich fühle und denke … Ängst und Sorgen und Hoffnungen.
Die Hoffnung ist, dass es alles so funktioniert, wie wir uns das erträumen. Dass vor allem die Kids alles gut überstehen … dass ER sich nicht quer stellt und einfach seinen Pflichten als Vater nachkommt und hoffentlich auch hier und da seine Rechte wahrnimmt und auch nach der Trennung ein gutes Verhältnis zu den Kids behält.
Trotz allem fehlt sie mir gerade heute einfach!!! Ich würde sie nun einfach gerne sehen, sie hören, ihr in die Augen schauen und Zukunftspläne schmieden … sie einfach spüren … ihre Nähe … mich einfach geborgen fühlen. Sie tut mir so gut, dass es kaum in Worte zu fassen ist!

Menno …. Aber dieser Tag ist ja fast rum und ich hoffe der morgige geht auch schnell vorbei!

Tags

Kommentare

08:52 16.12.2007
ja hat er .... sie haben sich ja bereits getrennt ... nur noch nicht räumlich, aber das läuft. Er weiß aber nicht, dass es mich bereits gibt.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

22:48 15.12.2007
Hat Ihr Mann eigentlich irgendeine Ahnung, dass etwas nicht passt?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

prinz Offline

Mitglied seit: 03.12.2007
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2007-12-15 20:49