Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 10. December 2019
Tagebücher » PetraM » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch PetraM
2019-12-01 06:59
Urlaubsfotos - Teil 1
Nachdem ich jetzt den neuen Computer/Laptop habe, der so schön schnell funktioniert/reagiert, mit dem ich Fotos so schnell verkleinern kann, werde ich jetzt mal mit den ersten Fotos beginnen. Später (nächste Tage) werden noch weitere Fotos folgen. Alle auf einmal wäre viel zu viel. Ich versuche mal "the best of" vom Urlaub rauszusuchen.

Ich beginne mit dem Sonnenuntergang, für den wir an einem Abend über eine Stunde auf dem Deich "auf der Lauer" gelegen habe. Zig Fotos, bis wir dieses Foto hatten, das wir jetzt auch hier als Hintergrundbild haben. 



Dieser Kaiser-Wilhelm-Brücke in Wilhelmshaven. 





Wir kannten bisher nur "Klappbrücken", die für durchfahrende Schiffe aufgeklappt werden. Für uns war es das erste Mal, dass eine Brücke seitlich aufgedreht wird. Das war für uns sehr interessant. 





An diesem schönen Garten mit Teich und Leuchtturm, mitten bzw. in einer schönen ruhigen Straße in Norddeich, sind wir jeden Tag vorbei gekommen. Wir sind jeden Tag kurz stehen geblieben und haben uns die vielen schönen Details angesehen.





Diesen Krabbenkutter haben wir von der Fähre nach Norderney aus gesehen.



Diesen Krabbenkutter haben wir von der Fähre nach Norderney aus gesehen.



Diesen Porzellan-Hasen im Fenster haben wir beim Spaziergang über die Insel gesehen. Er gehörte zu einem Blumengeschäft. Wir waren neugierig, sind dort rein gegangen. Dort haben wir dann diese Insel-Rose geholt, die jetzt (bereits umgetopft) auf unserem Balkon ist. 





Norddeich, dort auf dem Deich sind wir jeden Abend spazieren gegangen (bis auf Mittwoch, als es super heftig geregnet hat, aber sonst jeden Abend). Das erste Foto ist Blick Richtung "Mitte", wo das Schwimmbad ist (auch früheres Freibad, das aber seit Jahren geschlossen ist), mit dem Strandbereich und daneben der Hundewiese, wo wir jeden Abend den Hunden beim Spielen zugesehen haben. Auf dem Deich stehen einige Bänke, dort konnte man gemütlich sitzen, den Sonnenuntergang beobachten und den Hunden zusehen. Ein paar Meter weiter, hinter dem Freibad, ist die Drachenwiese, auch dort haben wir mehrmals zugesehen. Nicht nur "langweilige" Drachen, sondern richtig schöne große Motive haben wir dort gesehen. 





In der Stadt Norden die "Neue Straße". Das ist eine lange Einkaufsstraße, also die Innenstadt, ohne Autos. Immer wenn wir in Ostfriesland Urlaub machen gehört ein Bummel über diese Straße dazu. Dort finden wir immer was, haben uns schon schöne Sachen geholt. Auch Uhren (große an der Wand), Bilder, Kissen usw. In diesem Jahr habe ich mir dort 2 Armkettchen geholt (Silber, mit bunten Steinchen), die ich jetzt täglich als Erinnerung um habe. 



In Oldenburg hatten wir ja Pech. Ein Tag mit viel Regen. Trotzdem war es schön, das Schloss zu sehen und eine Runde durch den Schlossgarten zu Laufen. 

Die Innenstadt fanden wir viel zu groß und unübersichtlich. Im Grunde im Kreis angeordnet, aber mit vielen Seitengängen. Es ist schwierig, dort so zu Laufen, dass man alles auf einem Weg sieht. Wir haben es "geschafft", durch verschiedene Zick-Zack Wege zwei Mal im Kreis zu Laufen. Erst bei der dritten Runde haben wir dann so ziemlich alles gesehen (zumindest glauben wir das). Dort gibt es aber weniger kleine Geschäfte und Boutiquen, durch die wir gerne bummeln, sondern nur die ganzen großen Markenketten, die man in fast jeder Stadt sieht. Also nichts so Besonderes. Die Sachen dort könnte man in jeder Stadt in ganz Deutschland kaufen. 

Wir haben dort als Erinnerung einen Kalender geholt (mit Urlaubsmotiven von der Nordsee, der kommt im nächsten Jahr in der Küche an die Wand, darin tragen wir immer alle Termine ein, auch mit Geburtstagen usw.), außerdem war ja mein Uhren-Armband kaputt. Ich konnte mich nicht entscheiden, habe zwei neue Armbänder geholt. Eines in schwarz, eines in dunkelblau. So habe ich ein Armband jetzt in Reserve liegen. 





So, das war der erste Teil. Jetzt weiß ich ja, wie das Verkleinern mit dem neuen Computer, mit dem neuen Programm funktioniert. Im Grunde sogar viel leichter und einfacher als früher (mit viel weniger "Klicks" als früher). Nächste Tage kommen weitere Fotos. Fürs erste reicht es jetzt. 

Photos

Kommentare

03:10 02.12.2019
Prima, die vielen schönen Fotos! Danke!
Die Nordseeküste ist allerbestens geeignet für tolle Sonnenuntergangsfotos!
Über die KW-Brücke sind wir auch schon mit dem WoMo gefahren - auch wenn es der tiefhängenden Laternen wegen der Höhe nach eigentlich nicht erlaubt war, aber ich konnte gut schätzen, dass es trotzdem passt
Freue mich schon auf die nächsten Fotos!
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

18:28 01.12.2019
Ach, die Kaiser-Wilhelm-Brücke ist aber wirklich sehr schön fotografiert. So sehe ich sie auch mal im Sonnenschein! Als wir mal in Wilhelmshaven waren, hat es nämlich stundenlang geregnet - war irgendwie deutlich weniger schön!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

PetraM Offline

Mitglied seit: 28.03.2015
50 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2019-12-01 06:59