Willkommen auf Tagtt!
Friday, 20. September 2019
Tagebücher » paranoid » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch paranoid
2012-04-17 01:24
Sleep Paralysis, realistische Albträume
Sleep paralysis- Das Schlimmste und Gruseligste was ich jemald erlebt habe. Wenn ich darüber schreibe klingt das wie Hokus Pokus und dass es sowas nicht geben kann, aber das gibt es. Wenn man es googelt findet man eine ganze Menge darüber. Und genau das habe ich jetzt schon ein paar Mal erlebt, wusste aber nie genau was das ist, bis es gestern nacht wirklich so schlimm war dass ich heut mal nach den Symptomen gegoogelt hab. Es fing an als ich versucht habe einzuschlafen, aber nicht konnte. Als ich die Augen geöffnet habe, hab ich immer noch mein Zimmer um mich herum gesehen, meine Freundin die mich besucht hab lag auch neben mir, alles schien normal. Alles, bis darauf dass ich seltsame Geräusche gehört habe, mir eingebildet habe jemand wäre im Raum und mein Körper gebebt hat und ich einen Druck auf mir gespürt habe und Schwierigkeiten hatte zu atmen. Ich wollte mich bewegen, ich wollte etwas sagen, ich konnte nicht. Ich sah meinen Körper liegen und konnte mich keinen Zentimeter bewegen. Ich wollte meine Freundin rufen, irgendwas sagen, konnte nicht. Und habe diese ganzen albtraumartigen Erscheinungen mitgekriegt. So schlimm dass es fast Panikattacken waren. Ich hatte schreckliche Angst. So ging das fast die ganze Nacht. So ungefähr stelle ich es mir vor wenn man einen Horrortrip von Drogen hat. Aber bei mir hatte das absolut nix mit Drogen zu tun, habe weder vorher getrunken, noch gekifft. Anscheinend kann sowas auch durch viel Stress hervor gerufen werden. Und jetzt bin ich im Bett und habe wirklich Angst das Licht auszumachen, Angst, dass das wieder passiert. Es ist schwierig sich sowas vorzustellen wenn man es noch nie erlebt hat.

Teil 2... ich kann die ganze Zeit nur an den Italiener aus England denken. Es ist echt seltsam. Auf einmal interessiere ich mich für keine anderen Typen mehr, gucke keinen an, will keinen anderen. Das habe ich lange nicht mehr gehabt. Als ich zB was mit meinem Kollegen hatte, haben mich andere Männer irgendwie trotzdem noch interessiert. Jetzt nicht mehr. Wir schreiben uns täglich ellenlange Nachrichten und er hat seinen Flug schon gebucht, kommt mich im Mai besuchen und auch ich gehe ihn in 2,5 Wochen wieder besuchen. Es ist echt krass wie sehr ich ihn mag nach nur 2 Tagen an den ich ihn gesehen habe. Ich hoffe es ist nicht die Entfernung die es für mich besonders interessant macht, eben so nach dem Motto dass ich es gerne schwierig und kompliziert habe. Aber Hin- und Rückflug zu ihm kostet auch grade mal 20€ alles inklusive. Billiger geht's ja kaum. Und wer weiss was sich entwickelt.
Leider habe ich gleichzeitig noch andere Männer in der "Warteschleife", mit denen ich jetzt nicht weiss was ich machen soll. Ich will keinen mehr von ihnen. Aber mein Kollege zB scheint immernoch an mir zu hängen, wollte mich heute treffen, ich sagte ich wär zu müde, dann hat er mich für morgen gefragt. Ein anderer Kollege, der aber in Madrid arbeitet, scheint immernoch sehr interessiert zu sein und will dass ich nach Madrid komme oder er nach BCN. Dazu äußere ich mich nicht groß. Der Mexikaner mit dem ich paar mal geknutscht habe will mich auch noch, obwohl ich ihm mehrmals klargemacht habe dass wir nur Freunde sind. Mein Kollege macht mir also am meisten Sorgen. Ich weiss nicht wie ich das mit ihm lösen soll. Und gerade kann ich nur an den Italiener aus England denken.

Kommentare

18:10 16.05.2012
Versuch tief einzuatman und mit den Augen zu rollen, angeblich hilft das. Ich hatte auch noch nie so etwas.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

02:39 18.04.2012
ich wünsch' dir schöne träume
udn sei's mit dem italiener
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

08:38 17.04.2012
Uaah sowas hatte ich als Kind auch voll oft.
Ich war wach, aber konnte nur meine Augen bewegen und sonst nichts, auch nicht rufen oder so.
Schlimm war das!
Weiss auch nicht, was man dagegen machen kann. Bei mir war es irgendwann von alleine weg *aufHolzklopf*
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

paranoid Offline

Mitglied seit: 06.01.2005
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2012-04-17 01:24