Willkommen auf Tagtt!
Monday, 17. February 2020
Tagebücher » Sommer » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Sommer
2020-02-12 19:50
Fingerspitzengefühl

Genau das hatte ich heute nicht, als es um den nächsten Termin beim HNO ging. Da keiner so recht wußte, wann Himmelfahrt ist und ich mir demnach nicht sicher war, wann ich den Brückentag habe, habe ich einen Termin für den 15.05. bekommen. Zu Hause habe ich auf den Kalender geguckt, daß am 21.05. Himmelfahrt ist und ich am 22.05. frei habe. Für meinen Vater war das natürlich so klar wie Kloßbrühe, daß ich den Termin ja um eine Woche verschieben kann. Für die Absage gibt es auch eine ganz einfache Begründung: ich kann den Termin aus beruflichen Gründen nicht wahr nehmen. Tolle Wurst. Die Wahrheit sieht anders aus: am 14.05. habe ich den Termin beim Lungenfacharzt und es kann nicht sein, daß ich zweimal hintereinander früher Feierabend mache. Ich habe meinen Vater gefragt, was daran so schlimm ist, wenn ich an zei Tagen hintereinander früher gehe und natürlich war der Herr direkt eingeschnappt. Ich soll doch machen, was ich will. Das mache ich jetzt auch, morgen werde ich den Termin verschuieben. Eine Sache weiß ich schon jetzt: an dem besagten Freitag werde ich pünktlich Feierabend machen. Da ist es völlig gleichgültig, ob ich nun zum Arzt muß oder ins Nagelstudio gehe. Und wenn ich jeden Tag früher gehe, dann ist das kein Drama. Erwartet mein Vater ernsthaft, daß ich an einem Freitag bis 16.00 Uhr im Büro sitze? Darauf kann er warten bis er schwarz wird. Auch wenn ich nicht jeden Abend unterwegs bin oder dreimal in der Woche zum Sport gehe, habe ich so was ähnliches wie ein Privatleben. Ich gehe davon aus, daß ich bis Mitte Mai ein paar Plusstunden habe. Da kräht am Ende eh kein Hahn nach. Und da ich mich gerade so richtig in Rage rede, kommt mir ernsthaft in den Sinn, in diesem Jahr überhaupt keinen Urlaub zu nehmen. Ich wollte eh mal ein ganzes Jahr arbeiten und das ist doch jetzt die beste Gelegenheit. S. nimmt meinen Urlaub ganz bestimmt. Vielleicht kann ich das auch so aufteilen, daßa T. auch noch ein paar Urlaubstage ab bekommt. Das ist doch mal eine Idee. Ich verzichte auch auf die Feiertage. Freizeit wird ja eh völlig überbewertet. Ist doch wahr. Hier ist immer was los.

Kommentare

05:06 13.02.2020
@Lucky: ich sehe das auch so, aber den Gedanken hat scheinbar nicht jeder. So was soll ja vorkommen.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

02:56 13.02.2020
Die Firma sollte sich über Arztbesuche freuen, dient doch nur der Verstetigung Deiner Arbeitskraft
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:43 12.02.2020
@monalila: ich lese gerne. Aber das auch nur in meiner Mittagspause oder in der Bahn. Und natürlich wenn ich Urlaub habe.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:36 12.02.2020
Seufz

Woran hast du eigentlich so richtig uneingeschränkt Freude?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Sommer Offline

Mitglied seit: 15.04.2014
45 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2020-02-12 19:50