Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 25. August 2019
Tagebücher » MissTesa » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch MissTesa
2019-08-11 14:21
Back to Basics .. zumindest halb

So schnell geht eine Woche vorbei. Zack und weg, nicht mehr wie ein Fingerschnipps.

Doch, schön war es. Wetter war nicht so gut wie Ostern. Freitag war viel Regen und gestern dann zwar schön, aber Sturmwarnung. Der Bungalow war toll! Alles da was man braucht, urig eingerichtet. Einzig das Bett war nicht meins. Bretthart, die Decke wog gefühlte 10 Kilo und das Kissen, naja, reden wir nicht drüber.
Die Bauarbeiten in Norddeich haben begonnen. Der Oststrand ist eine Baustelle. Da wird die ganze Strandpromenade neu gemacht. Ist das fertig (Stuchtag soll wohl aus gesetzlicher Vorgabe der 15.09. sein), dann geht es an den Weststrand. Der Sand wird auf die Drachenwiese gekippt damit die Urlauber einen Sandstrand haben. Am Ufer werden Treppenstufen eingelassen und ein Wattfenster und und und.. Ist der Weststrand fertig kommt der Sand wieder rüber, die Drachenwiese wird dann angehoben und mit neuem Deichgras bepflanzt. Ich bin gespannt wie das aussieht wenn es fertig ist. Mir gefiel das bisherige immer sehr gut. Aber neu gemacht macht es bestimmt was her. Drachen haben wir nicht steigen lassen. Das erste Wochenende war ja Wikingerfest auf der Drachenwiese. Richtig gut gemacht. Danach haben wir das irgendwie vergessen, oder das Wetter passte nicht oder oder oder. Schade eigentlich. In Aurich waren wir auch wieder. Habe die Innenstadt irgendwie anders in Erinnerung. Es war voll, viele Wespen. Nun hatte ich beim Wikingerfest einen Taschenaschenbecher geschenkt bekommen und musste nicht zwangsläufig an jeden Mülleimer. Darin waren regelrechte Schwärme von Wespen. Ekelhaft. In Norddeich selber waren kaum welche. Shoppen in Norden war auch schön. Neue Übergangsjacke geholt. Viele Andenken und das ein und andere Oberteil. Ich sag ja, Schnipp und die Woche war rum. Wehmütig sind wir gestern gefahren. Ich liebe den Norden. In einer Diabetes Gruppe wurde gefragt, waas würde man machen, wenn man 5 Milionen im Lotto gewinnen würde. Ja, ein Häuschen an der Nordsee, ein paar kleine Feerienwohnungen zum vermieten und den Rest der Zeit genießen.

Hier hat uns die Kirmes wieder. Heute nochmal und dann ist da auch Schluss. Wir müssen noch die übrigen Crange Taler verjubeln. Das machen wir später. Gestern war eigentlich geplant mit Alex drüber zu gehen und dem Dullen. Alex hat allerdings die Planung für die Kinderfreizeit an der Backe und war sehr gestresst, wir waren auch kaputt. Daher haben wir das gelassen. Und der Dulle, ja. Das wollte ich nicht, er ging mir ziemlich auf die Nerven.
Kurze Vorgeschichte:
Letzten Samstag postet er im WhatsApp ein Bild von der Kirmes. Ich antworte darauf, das Nico sich bestimmt gefreut hätte wäre er mit ihm gegangen. Ja Nico könnte ja noch kommen. Es folgt kurze Aufklärung über unseren Urlaub, Ok, dann nächsten Samstag, ob er mit Nico alleine gehen könne, hm, OK. Ich schreibe ihm, das Nico schmerzbefreit ist was Karussels angeht. Das sei kein Thema, hauptsache er trinkt Bier. Ähm?! Habe das für einen Witz gehalten und es gekonnt ignoriert. Aber der nächte Satz folgte auf den Fuß, ob das OK sei wenn er mit Nico ein Bier trinkt. Wie bitte?! Ich erkläre ihm das unser Sohn 14 ist. Ja das wüsste er. Aha, schön das er das weiß. Es war sein völliger Ernst!! Also, mal davon abgesehen das Nico mit 14 kein Bier trinken darf, Nico nimmt Medikamente. Ob und in wie fern sich das mit Alkohol verträgt kann ich nicht beurteilen, ich weiß nur, das Medikamente und Alkohol eine böse Mischung sind. Für 14 Jährige erst recht! Daher wollte ich nicht das er mit Nico aleine geht. Er wollte nur mit Nico alleine. Nico ließ mich dann ausrichten er habe keine Lust auf Kirmes. Was auch stimmte. Ja, sei sehr schade .. Ich brauche nicht erwähnen das ich den Chat verlauf gespeichert habe. Manchmal frage ich mich, was in seinem Kopf vor sich geht. Vermutlich zwei kleine Äffchen die ping pong spielen. Nee, Bier pong oder so ...

Morgen steht dann wieder Zahnarzt an. Also am Weisheitszahn ist es genau so wie er sagte, abends könne es weh tun, danach tritt eine deutliche Verbesserung ein. Es wurde nicht zu viel versprochen, ich hatte bereits Samstag Morgen keine Schmerzen mehr. Auch jetzt merke ich nichts mehr. Morgen werden nur 2 Füllungen gemacht. Das Schlimmste teht mir Mittwoch bevor, die Zahnreinigung. Da hab ich echt mega ANgst vor. Weil mein Zahnfleisch ist ja dauerentzündet. Das wird weh tun an der ein oder anderen Stelle. Mal schauen :D

Bis dahin erstmal ..

Kommentare

04:23 14.08.2019
Norddeich, Norden, schöne Orte für schöne Erinnerungen
Noch schöner natürlich dat Inselchen davor ...
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

MissTesa Offline

Mitglied seit: 18.03.2006
35 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2019-08-11 14:21