Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 21. October 2018
Tagebücher » fatality » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch fatality
2018-08-07 08:27
Urlaubsplanung

So da ich auf der Arbeit grade nicht so viel zu tun habe kann ich ja auch schon mal ein wenig schreiben.

Samstag Abend war ich ja im Cafe de Sol und hatte dort ein paar leckere Tapas und hatte Spaß mit meinen Freunden. Ich war noch ziemlich geschafft vom laufen am Nachmittag und war froh als ich gegen Mitternacht zu hause war. 

^^ Gut das ich nicht weit von Cafe weg wohne. Da ich kein Handy mit hatte sah ich erst als ich wieder zu Hause war das sie RE gemeldet hatte wieder. Es hörte sich fast wie eine Entschuldigung an, sie sei im Moment wieder 24/7 am Arbeiten und hat auch so viel neben der Arbeit zu tun (wegen Umzug) das die kaum Zeit finde bla bla bla.

Auf der einen Seite natürlich nett von ihr das zu sagen, aber auf der anderen Seite war ihr verhalten in den letzten Wochen so irrational für mich das ich nicht genau weiß was ich davon halten soll.

Im TV kam ein GoT Marathon und ich schaute noch ein paar folgen bis 3 Uhr Nachts und schrieb RE noch was und ging dann total fertig ins Bett.

Sonntags morgens wachte ich schon mit Magenschmerzen auf und auch nachdem ich versucht hatte joggen zu gehen wurde es sogar noch eher schlechter als besser.  Mittags lag ich schon auf der Couch und ab wanderte ich nur noch zwischen Klo und Couch hin und her. Keine Ahnung was mich da erwischt hatte aber es hatte mich voll umgehauen.

Ich ging Abends schon vor 10 ins Bett konnte aber nicht so recht einschlafen, ich war am ganzen Körper am schwitzen und ich wälzte mich die ganze Zeit im Bett rum. Gegen 11 hörte ich aus dem Wohnzimmer ein bekanntes Klingelzeichen,  SIE hatte mir eine Nachricht geschrieben.....

Montag morgens ging es mir schon besser und ich fuhr zur Arbeit und wartete darauf wann DE nach dem Urlaub endlich wieder auftauchen würde. Er kam dann erst um kurz vor 10 und war dann sogar noch eher wieder weg als ich.

Gestern bestellte ich noch mit NO belgisches Bier und lass es mir zu Arbeit liefern. Ich machte relativ lange gestern bis 5 Uhr und bin nun bei 32 Urlaubstagen und + 52 Stunden angekommen. Abends aß ich ein paar Nudel mit Sauce zu Hause denn ich wollte meinen Magen nicht überstrapazieren.

Ich packte auch schon mal meine kleine Reisetasche denn morgen geht es mit NO nach Berlin.  Grade schaue ich noch nebenbei wo ich mit NO essen gehen kann.

Kommentare

01:42 08.08.2018
Dann Dir eine schöne Zeit in der Hauptstadt!
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

fatality Offline

Mitglied seit: 23.05.2014
33 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2018-08-07 08:27