Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 20. August 2019
Tagebücher » knoesel » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch knoesel
2008-07-24 21:49
Kann nicht mehr
Donnerstag, 24. Juli 2008

Ich will nicht mehr, ich kann nicht mehr. Ich möchte am liebsten meinen ganzen Körper zerschneiden und mir ein Messer in den Bauch rammen. Ich komme mir vor als würde mir jemand beim lebendigen Leibe das Herz herausreißen. Die Erinnerungen quälen mich bis aufs Blut und die Gestalten die ich sehe sind nur noch schwer von der Realität zu unterscheiden. Ich fühle mich wie der letzte Dreck. Wie die letzte Missgeburt die eigentlich kein Recht hat auf dieser Erde zu sein. Ich kann mich nicht mehr ertragen. Ich hasse mich. Ich bin undankbar, obwohl alles ganz gut mit dem Umzug geht, geht es mir beschissen. Meine Kleinen in mir toben und ich komme nicht an sie ran. Mein Monsterteil will die Macht über mich, die 15jährige ziegt total rum, der Depriteil will alles hinschmeisen und ein Ende setzen und ich weiß nicht auf wem ich mich am meisten konzentrieren soll. Vor allem da ich kaum Zugang zu den Teilen habe. Ich spüre sie zwar in der Zwischenzeit doch eine großartige Verbindung besteht noch nicht. Ich bin mir ja noch nicht einmal über meine Gefühle sicher bzw. kann ich sie auseinander halten. Durch den ganzen Stress bzw. um nicht kaputt zu gehen renne ich aber auch immer wieder vor meinen Gefühlen weg oder drücke sie weg. Es ist sehr schwierig. Einen Traumatherapeuten habe ich noch nicht, mein Therapeuten bei dem ich im Moment noch bin ist im Urlaub und ich laufe Amok. Toll. Wenn ich meine Freundin nicht hätte die davon etwas versteht wäre ich ziemlich aufgeschmissen. Ich fühle mich so einsam, obwohl ich Freunde habe. Ich fühle mich so dreckig. Ich habe schreckliche Todesangst und komme mir vor als würde ich jeden Moment völlig durchdrehen.
Oh man, mir fehlen wieder etliche Stunden in meiner Erinnerung. So wie ich mich fühle waren die Dissoziationen diesmal wieder sehr heftig. Ich merke es alleine daran, dass ich mich im Dissoziieren wieder verletzt habe. Das war seit vor der Klinik überhaupt nicht mehr. Außerdem habe ich wieder diese extremen Unterleibsschmerzen, Übelkeit mit erbrechen, sowie diese heftigen Kopfschmerzen. Auch dieser Geschmack ist sehr extrem da, sowie dieser ekelige Geruch nach Alkohol und Schweiß. Ich hoffe ich kann heute wenigstens ein paar Stunden schlafen.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

knoesel Offline

Mitglied seit: 04.07.2008
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2008-07-24 21:49