Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 25. June 2019
Tagebücher » Kassenfee » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Kassenfee
2005-10-03 11:05
ja wo liefen sie denn
Gestern waren Indianer, Karin, Marcus und ich auf dem Dortmunder Herbst ( ok der heißt seit diesem Jahr Boulevard 05). Neuer Name, gleicher Inhalt! War super...obwohl meine Füße da wohl anderer Meinung waren ...7,5 Stunden die Hallen unsicher gemacht. Ach so...ihr wißt nicht was der Dortmunder Herbst ist...also das ist eine Verbraucherausstellung. Du hast die Möglichkeiten Neuheiten kennenzulernen, Dich zu informieren über dies und das, bummeln, einkaufen, culinarisch sich den Bauch voll schlagen und die eine oder andere Weinprobe durchzustehn, hicks!
Angefangen haben wir mit Halle 8. Die letzte Halle zuerst, warum? Weil es da und in Halle 7 was zu mampfen gab und die olle Kassenfee nur ein halbes Brot zum Frühstück hatte, grins. Und wie wir vier da so rumschlurften und überlegten, wo wir uns eine Brotzeit gönnen könnten, sprach mich da so ein Pfannenvertreter an. Ob ich sie schon hätte, die ultimative Pfanne für die perfekte Hausfrau.
"Nö", habe ich gesagt," denn ich bin ja keine perfekte Hausfrau, dafür habe ich ja einen Ehemann!"
Der Super-Pfanne-Verkäufer ( ich sag jetzt nicht WMF...nein...oder war es Fackelmann,grins) schaute erst verdutzt und dann schenkte er uns Vieren sein Colgate- Lächeln und sagte: " Na gut dann gibt es jetzt mal einpaar Spätzle mit Käse und Schinken, vielleicht kommt ja noch einer auf den Geschmack zu kochen. " Schwupp hatten wir vier Portionen Käsespätzle auf der Gabel. Ihr müßt wissen, die Pfannen-und-Töpfe-und-haste nicht gesehen-
Verkäufer kochen ja live da, um das Kochgeschirr anzupreisen, und wenn das Essen gar ist, dann kommt das nächste Gericht. Tja und wenn man gerade zum rechten Zeitpunkt da vorbei kommt, dann hat man einen kostenlose Imbiss. Komisch, wieso ist die olle Kassenfee immer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort?
Nach kostenlosen Imbiss; gratis Getränke und Service für Lullu von
-Käsespätzle
-Schmalzbrot
-Cappu- und Kaffee
-Rotwein
-Weißwein
-japanisches Bier
-Sushi
-Studentenfutter
-Tomatensalat
-Salamibrot
-Käseecken
-belgische Pralinen
-Brillenputzen für Karin und Marcus
-Rückenmassage
-Ginsengsaft
-Schuhe putzen
-kosmetische Beratung mit Nachschminken
und Gesundheitscheck etc.

ging es erstmal...zum Essen!! Ganz gemütlich etwas abseits in einem Messe-Restaurant. Warnicht schlecht, hatte so eine China-Pfanne vegetarisch. Lecker!! Dazu erstmal eine eiskalte Coke light!
nach der Stärkung ...ging es ab in die Aktionshallen.
Na und da haben Karin und ich uns mal die Welt von zweijährigen Kids angesehen..was heißt angesehen, plötzlich waren wir wieder zu Kleinkindsgröße geschrumpft,lach Aber seht selber....

Achtung jetzt kommt ein Pic.....


für eventuelle Schädigungen der Gesichtszüge nimmt die Autorin keine Haftung....

Ansehen auf eigene Gefahr....

[Bild nicht gefunden]

Um 15.30 Uhr hatte Indianer dann sein Hihlight. Er als eingefleischter
Leverkusener hat sich natürlich ( und wir Gladbacher dann auch,grins) das Live-Intervieu mit Rainer Calmud angesehen.
Auf der WM-Plaza bat "Calli" die Dortmunder um Gastfreundschaft nächtes Jahr während der WM. Fand super was er sagte, nämlich das man mal einbißchen netter hier in Deutschalnd sein und nicht nur jammern soll. Ist ein richtiger sympathischer Jung dieser Calmud...Rheinländer halt,lach!
Als die Presse dann noch schnell Fotos von ihm machen wollte, habe ich mich mit Indianer in die Menge der Medien gestürtzt und die Camera gezückt. Leider hat in dem Augenblick, wo Indianer mit "Calli" sprach und die beiden sich für ein Foto zusammengestellt...in dem Augenblick, wo ich auf den Auflöser drücken wollte...mich so ein blöder Reporter fast umgerannt...schwupp...Bild verwackelt...egal schaut selber


[Bild nicht gefunden]

Um 18.00 Uhr schlossen dann die Hallen. Vollgepackt bis unter die Achsel ging es Heimwärts. War ein schöner "Ernte-Dank-Tag"! Obwohl man bei uns wohl eher von "Nassauer-Sonntag" sprechen könnte,lach!

So und heute wird bei dem Sch...wetter nur gekuschelt und rumgelungert. Für Indianer war das auch gestern sehr anstrengend. Er braucht heute mal eine "Volle-Packung-Kassenfee-Totalverwöhnung"!!!
Schönen "Tag der deutschen Einheit" ünscht euch

Eure ( noch nicht gefrühstückte
Kassenfee

Tags

Kommentare

11:54 03.10.2005
Ich hab immer noch den Bericht der siebenköpfigen Raupe in Gedächtnis... ich glaube, es wäre ein Frevel, dich mit einer "nur" siebenköpfigen zu vergleichen ...
Eine ausgehungerte Fussballmannschaft (samt Auswechselspieler und Tribünenhocker) können es nicht mit dir aufnehmen ...*g*
Habt einen schönen Montag !!!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

11:13 03.10.2005
Jaja - wenn Kassenfee eine Reise tut ..
Da bekomme ich ja alleine vom Lesen schon Hunger .. habe nämlich auch noch nicht gefrühstückt :)

Wünsche Dir noch einen schönen Tag "der Einheit" .. egal, ob jetzt deutsch oder indianisch
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Kassenfee Offline

Mitglied seit: 22.02.2005
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2005-10-03 11:05