Willkommen auf Tagtt!
Monday, 19. August 2019
Tagebücher » Kassenfee » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Kassenfee
2005-12-14 21:18
"neuer kollege"
Gestern hatte ich ja Frühschicht...aber laut Plan eigentlich Spätschicht. Da aber eine Kollegin mit mir getauscht hat, ist gestern ein Kelch an mir vorbei gegangen... nein es wurde nicht auf Kosten des Chef`s getrunken...leider ... Schlimmes ist vielmehr passiert.
Ein Kollege von uns wurde gestern von einem Kunden mit einem Messer bedroht und verletzt. Ihm geht es gut...Glück gehabt. Er hat das Messer mit dem Arm abgewehrt,so das er "nur" am Arm verletzt wurde.
Ich habe immer gehofft, dass bei uns so was nicht passiert. Letztes Jahr im Winter ( eigentlich sogar zu selben Zeit) wurde unsere beiden Konkurenten überfallen. Wie liegen gerade mal 700- 900 meter Meter entfernt. Da hatten wir echt noch Schwein...aber jetzt...haben wir einen neuen "Kollegen" namens Angst. Der Täter ist übrigens entwischt.

Tags

Kommentare

10:28 15.12.2005
Wäre ich jetzt gemein würde ich sagen: "Setz doch einfach das Gesicht auf, dass du an so manchem Morgen im Spiegel siehst und für welches man in manchen Länder polizeilich gesucht." ... das sollte doch jeden abschrecken, oder

Aber da ich nicht gemein bin sage ich dir: Pass auf dich auf und tritt solch einem Typen notfalls in die Glocken
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

09:35 15.12.2005
die zeit ist echt schlimm geworden ...
hab noch einen schönen Tag und stell doch Indianer als Bodyguard ein...

Knopf
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

08:32 15.12.2005
oh maaaan...
wenn ich mir vorstell, dass bei uns an der Tanke nachts immer nur 2 Mädels/Frauen am arbeiten waren und kein Nachtschalter da war.. immer die Türen offen, jeder konnte ein und aus gehen...*grusel*
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
08:29 15.12.2005
GLG - Schwein gehabt!

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
21:48 14.12.2005
Tut mir wirklich leid, so etwas zu lesen. Vor ca. 2 Jahren gab es bei uns auf der Arbeit einen ähnlichen Vorfall. Ein Kollege wurde mit einem riesen Schlagring angefallen. Zum Glück waren noch andere Kollegen da, die ihn von hinten k.o. geschlagen haben. Danach hatte ich auch Angst, weil ich gelegentlich auch alleine auf der Arbeit bin. Zum Glück hat sich alles wieder normalisiert. Ich sage mir immer, so einer kommt kein 2. Mal. Ein schwacher Trost, aber den Kopf zerbrechen darf man sich nicht, das zieht nur runter. Halt die Ohren steif...

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Kassenfee Offline

Mitglied seit: 22.02.2005
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2005-12-14 21:18