Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 17. October 2019
Tagebücher » juewel » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch juewel
2009-04-20 08:50
Allgemein
Nach dem ich gestern mit meiner Familie in R. telefoniert habe wurde mir wieder so schwer ums Herzen. Ich sehe gar keinen Ausweg aus der Situation! Ich kann meine Schwester gut verstehen, auf dem Land MUSS man zupacken und arbeiten. Sie ist die Arbeit nicht gewöhnt. War ich auch nicht aber ich habe mir hin und wieder einen Rück gegeben und wenn auch nicht so gut und dürftig, trotzdem habe ich aus meinem Leben damals das Beste rausgeholt. Gut oder schlecht, ich hatte Gemüsegarten und Vieh und Herd und wir konnten noch meiner Familie etwas geben. Sie möchte das alles nicht, ich kann sie aber nicht ernähren! Ich habe selbst viel zu viel Schulden. Ich pack das einfach nicht! Das will keiner verstehen!
Ich kämpfe mit der Situation, ich versuche etwas zu bewegen. Nun klappt es nicht so wie man möchte! Es sind immer wieder die Schwierigkeiten und etwas womit man nicht gerechnet hat. Katzen bringen noch nicht so viel. Cattery muss erst richtig laufen. Es ist schon einiges im Gange, aber das Geld das wir in die Zucht reingesteckt haben arbeitet noch nicht 100%-tig. Alles braucht seine Zeit! Nach meiner Rechnung können wir bei guter Planung bis zum 600€ pro Monat zusätzlich haben. Nun hat mein Mann immer wieder einwende. Er will nicht viel zu viel Katzen haben. Das Geld will er aber, ist doch klar.
Das Problem ist, dass nur auf dem Sofa sitzend verdient man ja nichts. Wenn ich will, dass meine Cattery sich rentiert, muss ich selbst dazu was tun und nicht nur über die Katzen schimpfen.
Es ist unser gemeinsames Einkommen und dazu müssen wir alle etwas tun. Unseren inneren Schweinehund überwinden, den Arsch vom Sofa reißen und arbeiten. Mein Part habe ich bereits getan und tag täglich tu weiter.
Für ein bisschen Unterstützung wäre ich wirklich dankbar. Wenn man mich nicht jeden Tag nur auf Nachteile der Katzenhaltung hinweisen würde, sondern selbst etwas tut um unser Leben angenehmer zu gestalten. Ist doch nicht zu viel verlangt, oder?
J. macht sich auch gut, nur ab und zu meckert er. Ich bin es einfach leid immer wieder dasselbe ihm vor Augen zu führen. Dass er das genau so wie ich braucht, dass ich versuche nur etwas im Rahmen meiner Möglichkeit zusätzlich zu verdienen. Mehr kann ich nicht, leider!

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

juewel Offline

Mitglied seit: 14.09.2005
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2009-04-20 08:50