Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 16. December 2017
Tagebücher » Gustav_Landwehr
mit Videos
Erscheinungsdatum
viele gl. Ereignisse
 1939-07-02 hh:mm
Alles spricht von K r i e g ! Es läuft die Zeit Geschwindeschritt und wir, wir laufen alle mit. Eben bin ich aus den Ferien zurückgekehrt, und nun denke ich schon wieder an die andern Ferien. Vorletzten Donnerstag ist Winnetou nach ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-06-18 hh:mm
Heuernte Große Trockenheit herrscht seit einiger Zeit. Die Wiesen sind völlig braun, und im Garten wollen die zarten Pflänzchen vertrocknen. Noch nie haben wir die Heuernte so rasch bewältigt wie in diesem ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-06-06 hh:mm
Trennung von Heidchen-ein Opfer für die Mission Sonnige, heiße Ferientage liegen hinter mir. Die Bauern sind eilig in der Heuernte. Auch wir haben heute zu vieren das erste Gras geschnitten. Schon Ostern hatte ich mich auf Pfingsten gefreut, aber ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-05-21 hh:mm
Heidchen ist nicht tropentauglich So ganz anders als ich geglaubt, ist nun alles gekommen. Ach, die Stunden des Glückes sind immer so kurz, und ihrer sind so wenig. Wie rasch vergehen sie, und Stunden der Mutlosigkeit, Trauer und Niedergeschlagenheit ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-04-29 hh:mm
Ich weiß ein treues Herz, das in Liebe für mich schlägt Mit frohen Gefühlen bin ich in den Seminarunterricht gegangen. Eine angenehme Beschäftigung ist das bis jetzt noch. Wenn der Tag auch voll und ganz ausgefüllt ist, so hat die Paukerei der Vorschule ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-04-14 hh:mm
Prüfungen, Ferien und ...Heidchen hat ja gesagt Fast ein ganzer Monat ist seit meiner letzten Eintragung vergangen. Noch nie war ein Monat so reich an Erleben, wie dieser. Ein ganzes Buch müsste ich voll schreiben, wenn ich alles Erlebte festhalten ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-03-19 hh:mm
Bittere Anklage Gestern ist Gerd Graf von uns gegangen, 2 ½ Jahre hat er dem Vaterlande zu dienen. Nur noch zu vieren sind wir in der Klasse. Am Freitag haben wir noch einmal Klassenausflug gemacht. Aart Anderweg hat ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-02-24 hh:mm
Abschied von Frau Inspektor mit Tränen Eigentlich sollte ich heute abend noch für den Unterricht arbeiten, bin aber zu müde dazu. Frau Insp. hat uns nun endgültig verlassen. Am Dienstag hatten wir einen Abschiedsabend, auf dem es ziemlich ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-02-12 hh:mm
Zu Ostern ist die halbe Zeit herum Wie rasch vergeht doch die Woche, wenn man zu tun hat, und das kann ich von der vergangenen wohl sagen. Fritz ist wiedergekommen, aber er soll in den Verlag, und Huib bleibt hier oben. Auf Huib kann ich ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren
 1939-02-04 hh:mm
Der neue Holländer scheint eine Frohnatur zu sein. Ein herrliches Winterwetter, den ganzen Tag möchte ich draußen sein und genießen. Leider spielt die Arbeit eine zu große Rolle. Wir fangen schon an, uns auf die Prüfung vorzubereiten, die in diesem ... mehr»
Vor 6 Jahren - von Gustav_Landwehr (DE) - Kommentieren

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - >  >>  

Gustav_Landwehr Offline

Mitglied seit: 02.09.2011
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

Tags (Time / Wörter)

keine

Lese (0) / Leser (0) [Liste]
keine

Letzte Leser

keine

Gruppen
keine

Statistik
Einträge: 67
Views 38536