Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 25. October 2014
Tagebücher » Gottergeben | Archiv 1941-MM-DD -
mit Videos
Erscheinungsdatum
viele gl. Ereignisse
 1941-07-31 hh:mm
Ferien sind eine herrliche Erfindung ! Ende Juli 1941 Ferien sind eine ganz herrliche Erfindung. Besonders wenn sie in solcher Harmonie verlaufen wie diese herrlichen 3 Wochen. Eine frdl. Einladung des P.Priors des Cysterzienser Abtei Himmerod ... mehr»
Vor 4 Jahren - von Gottergeben (DE) - Kommentieren
 1941-04-27 hh:mm
Abtsweihe in Schweinfurt 2.So. n. O. Wieder einmal ein „großer Tag“ in M. Abtsweihe! Der neue Abt der Schw. Mönche erhält die Sendung zu hl. Vaterschaft. Die Gedanken gehen zurück zur letzten Abtsweihe u. zum einmaligen ... mehr»
Vor 4 Jahren - von Gottergeben (DE) - Kommentieren
 1941-04-13 hh:mm
Ostern 1941 Wieder die Kar- u. Ostertage in der K. Heimat! Immer neu, immer in gleicher Schönheit, in immer wieder erlebter Ergriffenheit. Die Mönche v. Schw. Sind - heimatlos geworden – bei den Brüdern zu Gast. ... mehr»
Vor 4 Jahren - von Gottergeben (DE) - Kommentieren
 1941-03-02 hh:mm
Primiz im Dorf – ein neuer Priester Primiz im Dorf! In großem Eifer von innerer u. äußerer Zurüstung begeht sie die Pfarrgemeinde. Nach Jahrzehnten wieder einmal! Alle äußeren Schwierigkeiten fördern nur den Einsatz u. die Anteilnahme. ... mehr»
Vor 4 Jahren - von Gottergeben (DE) - Kommentieren
 1941-03-01 hh:mm
Geburtstag! Mein Leben? Sein ... Geburtstag! Mein Leben? Sein Anfang: Gottes Fügung. (Ich will es glauben.) Sein Weg: Gottes Führung.(Ich muß es glauben.) Sein Ziel: Gottes Wille. ( Ich will es erstreben.)
Vor 4 Jahren - von Gottergeben (DE) - Kommentieren
 1941-02-10 hh:mm
Lt. Scholastika beschert einen... Lt. Scholastika beschert einen Gruß aus Korea. Was so ein Blatt Papier Freude bereiten u. aufrütteln kann aus innerer Müdigkeit u. Gleichgültigkeit! Manches glaube ich zwischen den Zeilen zu lesen, ... mehr»
Vor 4 Jahren - von Gottergeben (DE) - Kommentieren
 1941-01-01 00:00
Luscipe me, Domine! Nimm mich ... Luscipe me, Domine! Nimm mich auf, Herr, immer wieder; meine ganze Erbärmlichkeit u. all meinen armen, schwachen, aber guten Willen. Nimm mich auf in das Reich deiner erbarmenden Liebe u. dereinst in deine Ewigkeit!
Vor 4 Jahren - von Gottergeben (DE) - Kommentieren

Gottergeben Offline

Mitglied seit: 31.01.2011
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

Tags (Time / Wörter)

Jahr      
- 1941
Monat      
+ 01
+ 02
+ 03
+ 04
+ 07
Tag      
+ 01
+ 02
+ 10
+ 13
+ 27
+ 31
keine

Lese (0) / Leser (0) [Liste]
keine

Letzte Leser

keine

Statistik
Einträge: 67
Views 73036