Willkommen auf Tagtt!
Friday, 21. July 2017
Tagebücher » Gedichte » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Gedichte
2012-07-30 14:57
Und es regnet...


Es regnet in Strömen.
Dunkle Wolken über mir.
Plötzlich durchbrechen die ersten Sonnenstrahlen
Die dunkle Decke.
Für kurze Zeit.
Dann beginnt es wieder zu regnen.
Auch das Meer beginnt zu toben.
Und alles was sich ihm stellt
Wird in die dunkle Tiefe gezogen.

Auch ich habe mich gestellt.
Doch ich habe gesiegt.
Vielleicht regnet es da draußen, doch
nicht in meinem Herzen.
In meinem Herzen da scheint die Sonne,
Denn da  bist du.
Deine Liebe macht micht stark und
Gibt mir Hoffnung.

Dieses Gedicht ist Mirko gewidmet.
Von Fanny
 15.09.2000
@ Fanny

Tags

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

Gedichte Offline

Mitglied seit: 20.03.2012
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2012-07-30 14:57