Willkommen auf Tagtt!
Friday, 22. September 2017
Tagebücher » Gedichte » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Gedichte
2012-07-30 15:43
DER ABSCHIED


Du bist das Glück, das einem nur einmal wiederfährt
Du bist der Halt in schlechten Tagen
Du bist die Liebe, die so nie wiederkehrt
Was bleibt ist ein dunkler Raum voll Fragen

Du bist der Engel, der das Licht bewacht
Die Stimme aus meinem Herzen
Du bist das Funkeln in der schwarzen Nacht
Die Medizin für meine Schmerzen

Du bist das Licht am Ende einer Straße aus Leiden.
Du bist der beste Mensch auf Erden
Warum kann man Kummer nicht vermeiden?
Nur du hast verdient, geliebt zu werden

Du bist der Traum, aus dem man nicht aufwachen will
Hast nicht mit dem Herz gedacht
Du bist die Erklärung für mein Leben, das Glücksgefühl
Hast mich zu einem Haufen Staub gemacht

Du bist der Grund für meine Taten
Hast mir Erfüllung uns Sinn gegeben
Jetzt hast du alles so verraten
Ich habe aufgehört zu leben

von Christiane

21.09.2000
@  Arnd Voigt

Tags

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

Gedichte Offline

Mitglied seit: 20.03.2012
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2012-07-30 15:43