Willkommen auf Tagtt!
Monday, 18. March 2019

Archiv | 2004-MM-DD - songs

mit Videos
Erscheinungsdatum
viele gl. Ereignisse
2004-12-27 22:41
Immer einer Immer einer Ich denk an die fernen Inseln des Glücks Friedlich verstorbene Stunden Statt deinem nach Seeluft schmeckenden Fell Lecke ich mir meine Wunden Wir sind einander so fremd dass ich frag Wieso ... mehr»
Vor 14 Jahren - von L.O.V.E. (DE) - 2 Kommentare
2004-12-22 19:37
Flügel für B. Wenn Engel lachen, lacht die Welt es fällt ein Regen, wenn sie weinen. Die Engel sind gar zart beseelt, so strahlend sie uns scheinen. Ein Engel hat ein großes Herz, und nur so wenig Platz für sich, ... mehr»
Vor 14 Jahren - von ZeroSpaceB (AT) - 2 Kommentare
2004-12-22 19:34
Eine Kerze für S. Als sich dann, der letzte Strahl, zum aller letzten Mal, in der Ewigkeit verrann. Als dann Nacht, auf weiter Flur, auf ewig dunkel nur, sich breiter macht. Dann entflammt, in so manchem Zimmer, ein ... mehr»
Vor 14 Jahren - von ZeroSpaceB (AT) - Kommentieren
2004-12-18 18:20
verstehen Um den anderen zu verstehen, muss man die Welt durch seine Augen sehen
Vor 14 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-18 00:43
Träume und Verlangen Lieber möchte ich zu den geringsten Menschen gehören, mit Träumen und dem Verlangen, sie zu erfüllen, als der Grösste zu sein, ohne Träume und ohne Verlangen. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 14 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-18 00:41
wie Gefühle Das Aussehen der Dinge verändert sich wie die Gefühle. Wir vermeinen, Schönheit und Wunder wahrzunehmen, während Schönheit und Wunder in Wirklichkeit in uns selbst sind. DAS REICH DER IDEEN (Khalil Gibran)
Vor 14 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 23:01
Wie der Rücken eines Tigers Mitten in dem kleinen Teiche Steht ein Pavillon aus grünem Und aus weissem Porzellan. Wie der Rücken eines Tigers Wölbt die Brücke sich aus Jade Zu dem Pavillon hinüber. (Ausschnitt aus "Das Lied ... mehr»
Vor 14 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:59
Weisheit Weisheit hört auf, Weisheit zu sein, wenn sie zu stolz wird, um zu weinen, zu ernst, um zu lachen, und zu sehr von sich eingenommen, um anderes zu sehen als sich selbst. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 14 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:56
Für meine Schwester Es gehören zwei dazu, die Wahrheit zu entdecken; einer, der sie ausspricht, und einer, der sie versteht. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 14 Jahren - von Noura (AT) - 1 Kommentar
2004-12-16 22:54
Wissen und Schönheit Sich verwirrt zu fühlen, ist der Anfang wahren Wissens. DAS REICH DER IDEEN Schönheit scheint heller im Herzen dessen, der sich danach sehnt, als in den Augen dessen, der sie sieht. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 14 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - >  >>  

Tags (Time / Wörter)