Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 31. March 2020
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2011-04-05 15:49
Weg der Schmerzes

Weißt du noch damals, wir waren unzertrennlich, du weißt was ich gerade fühl, denn du kennst mich.
Brauch dich so sehr, deine Nähe, deine Hand - ohne dich fällt mir das laufen so schwer.
Ohne dich fühl ich mich so leblos.
Ich wollte dich wiedersehn, doch du sagtest lebwohl.

Hiermit will ich klarstellen, dass ich dich überalles Liebe,
die Gefühle für dich nie verliere, dass die Zeit mit dir mir viel bedeutet hat
Bitte pass auf dich auf und lebwohl mein Schatz.

Hiermit will ich dir nur sagen, ich ertrag diese Einsamkeit nicht mehr.
Ich vermisse die Tage, wenn du Engel das liest, ist mein Herz zerstört.
Weißt du als ich sagte, dass du immer zu mir gehörst.
Und jetzt macht mein Leben keinen Sinn mehr
Ich lieg im bett, schreib den Brief im dunklen Zimmer
Und du warst mein Mann, doch jetzt bist du für mich nur ein Traum
Engel lebwohl.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2011-04-05 15:49