Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 19. October 2019
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2003-11-04 16:25
Tapetenwechsel?
Momentan hab ich wieder den Wahnsinnsdrang umzuziehen. Da meine Freunde bei dem Gedanken mit den Augen rollen würden muss ich es hier loswerden. Ich bin in den letzten drei Jahren dreimal umgezogen. Eigentlich wollte ich in meiner jetzigen Wohnung längere Zeit bleiben aber vor einem Jahr sind wir dort zu zweit eingezogen und jetzt finde ich, ist die 3-Zimmer Wohnung zwar nicht unbedingt zu groß aber da ich sowieso meistens unterwegs bin und ich die Wohnung prinzipiell nur habe um spät nachts in mein Bett zu fallen ist sie finanziell schon eine unnötige Belastung. Mein Cousin hat mir erzählt, dass er auf der Suche nach einer neuen Wohnung wäre und seine Wohnung dann irgendwann frei wäre. Die Wohnung ist direkt neben meiner Schwester und meinen Eltern. Ich würde also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

1. supergünstige Wohnung weil die im
Haus meiner Tante ist.
2. direkt bei meiner sweet familiy wo
ich sowieso die meiste Zeit verbringe

Aber schon wieder umziehen? Wenn ich nur schon ans Kisten ein- u. auspacken denke bekomme ich schon Hühnerkombi. Vom Schleppen mal ganz zu schweigen.

Aber wenn ich dann noch dran denke, dass mein Psycho-Ex-Freund mir keine Liebesbriefe mehr schreiben könnte, weil er meine neue Adresse nicht mehr weiß wäre das eigentlich noch ein weiterer positiver Aspekt. Werde mir diesen Gedanken wirklich noch mal durch den Kopf gehen lassen.

Den Tapetenwechsel in meinem Liebesleben schaff ich wohl nicht auf die Schnelle. T. ist heute ziemlich frech zu mir. Anstatt dass ich dann froh darüber bin, dass wir uns endlich wieder gut verstehen und ich eigentlich den Zustand wieder habe, den wir hatten bevor wir zusammen waren, hab ich immer diese Erwartung in mir, dass er mir sagt, dass er mich noch liebt. Ach absoluter Schwachsinn- ich weiß es ja selber- aber so ist das nun mal. In so einem Moment könnt ich mich selbst am Haarschopf packen. Sonst bin ich so stark und selbstbewusst aber wenn er vor mir steht und mich anschaut, würde ich ihm am liebsten um den Hals fallen und schreien: Küss mich, küss mich. *grrrrrrrr

Werde jetzt besser aufhören bevor ich mich weiter über mich selbst ärgere...

Tags

liebe 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2003-11-04 16:25