Willkommen auf Tagtt!
Wednesday, 11. December 2019
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2014-12-30 19:40
Das war knapp

Mehr fällt einem nicht ein, wenn man bedenkt, was meine Mutter doch für ein großes Glück gehabt hat. Sie hat eine Entzündung der Nieren und ist knapp an einer Blutvergiftung vorbei geschrammt. Hätten wir noch länger gewartet, wäre es zu spät gewesen. So kriegt man das in den Griff und das ist die Hauptsache. Da ist es dann echt egal, daß sie 9 bis 10 Tage im Krankenhaus bleiben muß. Zumindestens kann man sich jetzt wieder mit ihr unterhalten und selbst ihr Appetit kommt so langsam wieder. Ich bin echt so froh, daß nicht mehr passiert ist. Ich glaube, ich wäre wahnsinnig geworden, wenn es meine Mutter nicht geschafft hätte. Aber so besteht die Hoffnung, daß sie wieder auf die Beine kommt. Im Moment fallen mir die Alpen vom Herzen. Jetzt kann man spekulieren, woher das kommt. Mein Vater vermutet, das kommt von dem Husten, den sie vor ein paar Wochen hatte. Wir waren doch alle so erkältet. So schlimm, daß mein Vater eine Lungenentzündung hatte. Ich kann nur hoffen, daß meine Mutter daraus gelernt hat und direkt zum Arzt geht, wenn sie erkältet ist und sich die Lunge aus dem Leib hustet. Noch mal möchte ich das nicht erleben. Dann ziehe ich lieber ins Hotel. Auch wenn meine Mutter für den Moment einsichtig ist, bei der nächsten Erkältung ist sie wieder so stur und läßt den Arzt Arzt sein. Was das angeht, kann man sich auch mit seiner Zahnbürste unterhalten, das Gespräch ist genau so effektiv. Das sage ich nicht einfach so, das entspricht der Tatsache.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2014-12-30 19:40