Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 04. April 2020
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2007-04-26 10:00
abgeregt
Nachdem ich mich in den letzten zwei Tagen aufs übelste in den Flirt reingesteigert habe, bin ich jetzt wieder auf dem Boden der Tatsachen zurückgekehrt.
Wir haben uns gestern bei ihm getroffen, um eine DVD zu gucken. Er war zunächst von Arbeit, Uni, Leben einigermaßen genervt und hat sich auch nicht so schnell eingekriegt. Er scheint mir etwas miesepetrig zu sein...
Während des Films haben wir dann mit dem Küssen angefangen, und während ich bereit war, mich völlig darin zu verlieren, ist er immer wieder ziemlich schnell zum Film zurückgekehrt. Und als endlich der Abspann lief, war er schon ziemlich müde. Zugegeben, es war auch schon fast 1 Uhr. Wir haben trotz der Müdigkeit noch ein bisschen geknutscht und das war dann auch ganz schön. Allerdings hatte ich nicht das Gefühl, dass er besonders viel Spaß daran hatte, weil er sich einfach nicht so richtig darauf einlassen wollte. Erst ganz am Ende, als wir uns nicht entscheiden konnten, aufzustehen und den Abend zu beenden (oder doch noch ein bisschen zu küssen) wurde es lustig.

Ich habe nach den zwei anstrengenden "verknallten" Tagen, jetzt wieder etwas Ruhe und Konzentration für meine Arbeit. Wir sind lose für Samstag verabredet, aber ich warte jetzt erstmal darauf, was von ihm kommt.
Ich vermisse ja eher unsere Chats. Die waren immer lustig und jetzt habe ich das Gefühl, wir führen einen Eiertanz auf, um herauszufinden, was der Andere will oder nicht will. Und weil es ums Küssen geht, bin ich da schnell unsicher und kann das ja nicht ständig thematisieren. Da lobe ich mir den Chat, da kann ich gemütlich in meinem Bett liegen und mich ganz sicher fühlen, egal was ich sage.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2007-04-26 10:00